Problem mit Mysql und Perl

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit Mysql und Perl

Postby drenan » 16. February 2005 23:36

Folgende Fehlermeldung bekomme ich, wobei das Perl Script trotzdem ausgeführt wird.

Ich nutze die neuste version von Active Perl und XAMPP von apachefriends.org

Code: Select all
File 'C:\mysql\\share\charsets\?.conf' not found (Errcode: 2)
Character set '#48' is not a compiled character set and is not specified in the
'C:\mysql\\share\charsets\Index' file


Hier ist die Zeile:

Code: Select all
my $dbh= DBI->connect('dbi:mysql:databse=test;host=localhost;port=3306', '','',{RaiseError =>1, AutoCommit =>1});


Die Zeile ist fast 1:1 aus der zweiten Auflage des Perl Kochbuches entnommen.

Hab gelesen das diese Fehlermeldung vom SQL Server käme, nur habe ich keine ahnung wie ich sie weg bekomme.


Wäre sehr dankbar für eure Hilfe.
drenan
 
Posts: 2
Joined: 16. February 2005 23:32

Postby Wiedmann » 16. February 2005 23:53

Eigentlich Schade das wir keine Suchfunktion haben...

http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... +set#40253
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby drenan » 17. February 2005 06:41

Hatte gesucht und nichts gefunden.
Hatte auch nach deutschen sachen gesucht *G*

Trotzdem ist der fehler nun weg.

Wird der Fehler in den folgenden versionen von Xampp behoben werden?
drenan
 
Posts: 2
Joined: 16. February 2005 23:32

Postby Wiedmann » 17. February 2005 09:46

Hm, von Fehler zu reden ist da nicht ganz so richtig.

Man könnte ja auch bei ActiveState nachfragen, wann sie ihren MySQL-Client in Perl endlich erneuern... (Das dürfte viel mehr Sinn machen, nicht nur wegen dem Charset).

Ansonsten: Hauptsache dein Problem ist erstmal behoben :-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: wodim and 6 guests