Apache auf einem Rechner, Mysql auf dem anderen Rechner

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache auf einem Rechner, Mysql auf dem anderen Rechner

Postby Anna_C » 14. February 2005 16:03

Hallo,

ich möchte , dass auf Rechner 1 der Apache läuft und auf mysql des 2. Rechners zugreift. Auf beiden ist XAMPP installiert.

Wenn ich bei phpadmin in der config.inc.php als Host die IP des anderen Rechners eingebe, dann sehe ich leider nur die test-Datenbank.

An welcher Schraube muss ich denn hier drehen???

1000 Dank :))
Anna_C
 
Posts: 4
Joined: 14. February 2005 15:34

Postby Wiedmann » 14. February 2005 16:11

An welcher Schraube muss ich denn hier drehen???

An den Rechten --> Host-Eintrag des Benutzers.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Anna_C » 14. February 2005 16:15

In der bereits vorhandenen DB :

mysql ---- host

habe ich schon die IP des anderen Rechner und die Datenbank, um die es geht, eingetragen gehabt. Das hat aber leider nicht funktioniert. War es das, was Du meintest?
Anna_C
 
Posts: 4
Joined: 14. February 2005 15:34

Postby Anna_C » 14. February 2005 17:37

Hmm...Nochmal dazu.

Der Abruf der Seiten im Netzwerk funktioniert ja von jeder Station aus.

Ich möchte nur die Rechenleistung auf 2 Rechner verteilen und dann mit n Rechnern auf den Apache zugreifen:

Rechner 1: Apache holt Daten von
Rechner 2: mysql

Rechner 3-n: greifen auf Rechner 1 zu, um die Seiten zu erhalten.

Meinst Du mit "Host-Eintrag des Benutzers" einen Eintrag in die Hosts-Datei in Windows?

Ich muss ja nur etwas so freischalten, dass mysql auch Daten an einen beliebigen Computer im Lan liefert. Wäre sehr dankbar für etwas Spezifikation, wo ich das einstellen muss.

:?:
Anna_C
 
Posts: 4
Joined: 14. February 2005 15:34

Postby Wiedmann » 14. February 2005 17:57

mysql ---- host

habe ich schon die IP des anderen Rechner und die Datenbank, um die es geht, eingetragen gehabt. Das hat aber leider nicht funktioniert. War es das, was Du meintest?

Wer hat davon was gesagt? Dazu dann, siehe unten.

Wiedmann wrote:An den Rechten --> Host-Eintrag des Benutzers.

Du gehst ins phpMyAdmin, dort auf Rechte und siehst eine Liste deiner Benutzer vor dir. Bei jedem Benutzer steht wohl in der Spalte `Host`jetzt "localhost". Jetzt gehst du nacheinander bei den Benutzern auf "bearbeiten" und änderst bei den "Logininformation" den Host auf "Jeder Host" = "%". Dem alten Benutzer kannst du dann alle Rechte entziehen und löschen bei dieser Aktion.

Ansonsten direkt, so wie du es versucht hast:
Du kannst in der Datenbank `mysql` in der Tabelle `user` in jeder Zeile die Spalte `Host` von 'localhost' auf '%' ändern. Danach musst du dann die Benutzertabellen neu laden lassen, damit die Änderung wirksam wird.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Anna_C » 14. February 2005 17:58

Vielen Dank, das werde ich morgen gleich mal antesten..

Valentine's-Bussi
Anna_C
 
Posts: 4
Joined: 14. February 2005 15:34


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests