kleine hilfe

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

kleine hilfe

Postby Capt.Barbossa » 13. February 2005 22:44

alo ich ahbe das XAMPP nach dieser anleitung installt

http://bmf89.dyndns.org/webserver/start.html

wenn ich den user "PMA" alle rechte enzicken habe udn en kennwort reingesetz habe hat kerina ndere user mehr das recht eine dabank anzu legeh oder ehnliches!
was lief schief?!?

also ich auch den elitungen dieser seite hier gefolgt bin
Image
wird auch die MySQWL datenabk nciht mehr mitgestartet
was muss noch einstellen damit die datenbaknd automatisch bei stat udn beim beenden wieder mit ausgefürht wirs
Capt.Barbossa
 
Posts: 20
Joined: 06. February 2005 03:14

Postby deepsurfer » 14. February 2005 10:53

Du versuchst also mittels einer HTMLdatei die Startroutine von XAMPP auf dem Server zu starten.


hhmmmm

poste mal dein HTMLscript, denn diese vorgehensweise nicht möglich. Da sonst jeder von aussen auf deinem Rechner etwas starten lassen kann, so auch Löschfunktionen.

Es gibt dafür spezielle Programme die über eine Userverwaltung ausgewählte Programme "ferngesteuert starten" können.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Capt.Barbossa » 14. February 2005 11:33

ja ne

ich hab alle so gemacht wi es auf der seite engeben wurde!!
nur wen der pma ein PW bekommt wird die MySQL ncht mehr gestartet und cniht mehr beendet wenn ich unter Start -> XAMPP gehen und den beenden button drücke!!

hat de rPMA dann auch keine rechte mehr kann kein ander euser mehr ne datenbank oder so alegen!!
die gleichen probleme habe ich auch wenn ich den PMA einfach komplet lsöche läsche!

Les dir mal diese anleitung hier durch, dann weist du wa sich gemacht habe
http://bmf89.dyndns.org/webserver/start.html
Capt.Barbossa
 
Posts: 20
Joined: 06. February 2005 03:14

Postby deepsurfer » 14. February 2005 11:38

Les dir mal diese anleitung hier durch, dann weist du wa sich gemacht habe
http://bmf89.dyndns.org/webserver/start.html


kütt nix.... :?
auf selbst bmf89.dyndns.org kütt nix.... :o

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Capt.Barbossa » 14. February 2005 14:01

naja grob gesagt hab das ampp installt allen user ein pw gegeben komm auch mit allen user rein rein nur hat ekiner in datenbank rechte ich kan keine datenbanken anlegen oder ehnlcihes.
nehm ich das PW aus dem pma wieder raus und gebe ihn wieder rechte kann ich auch wieder datenbanken anlegen!

hat aber der pma alle rechte udn ein PW wird die mysql twar mitgestartet aber cniht mitbeendet.

warum muss der user pma eigendlich nen PW haben und warum alle rechte bei dem weg
Capt.Barbossa
 
Posts: 20
Joined: 06. February 2005 03:14

Postby Wiedmann » 14. February 2005 14:05

warum muss der user pma eigendlich nen PW haben

Wegen der Sicherheit.

und warum alle rechte bei dem weg

Das ist ein Fehler. Ohne Rechte tut dann der phpMyAdmin nicht mehr richtig. Alle Rechte, wie beim XAMPP, sind aber zuviel.

--> In der Doku zu phpMyAdmin kannst du nachlesen, wie dieser Benutzer korrekt eingerichet wird.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 25 guests