MySQL / PhpMyAdmin Probleme /collate

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL / PhpMyAdmin Probleme /collate

Postby infogame » 05. February 2005 12:39

Hi @ all,

Ich hab ein Problem mit den MySQL-Datenbanken. Er gibt immer eine Sortierung an (collate) aber die möchte ich nicht, da der WebServer die Sachen dann irgendwie nicht mehr auslesen kann.

Hab im Forum schon nach einer Antwort gesucht aber keine gefunden.

Danke schonmal für die Antwort.

infogame
User avatar
infogame
 
Posts: 45
Joined: 26. December 2003 20:57
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 05. February 2005 13:13

Kannst du dein Problem genauer beschreiben?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby infogame » 05. February 2005 14:18

Ich erstelle eine Datenbank bzw. Tabelle ohne einer Sortierung, aber es wird trotzdem die Sortierung multilingual case i ... genutzt. Nun erstelle ich ein Eintrag und dort wird die Sortierung genutzt (s.o), obwohl ich die Sortierung extra ausgestellt habe. Und wenn ich dies auslesen möchte, bekomme ich diesen Eintrag nicht auf der Seite ausgegeben. Ich denke das hat mit der Sortierung zu tun.

Einstellbar ist die Sortierung im PHPMyAdmin.
User avatar
infogame
 
Posts: 45
Joined: 26. December 2003 20:57
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 05. February 2005 14:37

Und wenn ich dies auslesen möchte, bekomme ich diesen Eintrag nicht auf der Seite ausgegeben.

Du meinst mit einem PHP-Script? Und wie sieht das aus?

Einstellbar ist die Sortierung im PHPMyAdmin.

Da gibt es viele Stellen wo man eine Sortierung einstellen kann... (Die Sortierung die phpMyAdmin zum Anzeigen benutzt, kann sich ja durchaus von der unterscheiden die deine Programme nehmen)

Mit der Grundeinstellung vom XAMPP, und ohne das Einstellen von Sortierungen beim Anlegen von DB's und Tabellen, wird Latin1 benutzt. Damit sollte jede Anwendung und Script zurechtkommen --> da kompatible zu älteren MySQL - Versionen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby infogame » 05. February 2005 14:46

Es ist so ich lese meine daten z.B. durch ein PHP-Script aus.

Code: Select all
mysql_connect("localhost","xxx","xxx");
@mysql_select_db("xxx");

$result=mysql_query("select * from xxx where xxx=1");

...


und ich weiß es sind Daten vorhanden, aber er zeigt mir nichts an.
User avatar
infogame
 
Posts: 45
Joined: 26. December 2003 20:57
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 05. February 2005 14:52

Ohne Auswertung von möglichen Fehlermeldungen wirst du auch nicht weiterkommen...

Die eigentliche Ausgabe hast jetzt auch geschickterweise weggelassen. Diese s einfache Query sollte aber immer ein Ergebnis bringen (die Collation bestimmt abgesehen davon ja nur, in welcher Reihenfolge die Datensätze kommen).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby infogame » 05. February 2005 14:56

So wie es scheint geht jetzt alle, habe es nochmals installiert und ausprobiert und bemerkt das mein Fehler war bzw. der Fehler vom System war, dass er immer die Sortierung utf8_general_ci genommen hat.

Wie auch immer; zu mindestens geht jetzt alle.

Vielen Dank für den schnellen Support.

Echt super.

infogame
User avatar
infogame
 
Posts: 45
Joined: 26. December 2003 20:57
Location: Berlin


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests