Referer Redirect

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Referer Redirect

Postby xX-Dragon-Xx » 21. November 2020 14:02

Hi ihr Fleissigen,

Ich habe hier mehrere Apache VHosts. Die werden automatisch über ein VBScript eingerichtet. Oder auch Gelöscht..
Sind verschiedene Subdomains die von Site Besuchern angelegt werden können..

Also hab ich null Controlle über die verschiedenen VHosts... Ich kann aber entscheiden, wie die VHOST Configuration aussehen soll.
Also alles was zwischen <VirtualHost myip:443></VirtualHost> geschrieben steht, kann ich beeinflussen..


Ist es möglich, das man diese Virtuellen Hosts so konfiguriert, dass der Besucher nur von einem Bestimmten Referrer akzeptiert wird.
Und dass wenn er/sie nicht von diesen Referrer kommt, erst mal auf die Referrer seite weitergeleitet wird.. Dort wird auf ein Link geklickt, und der Besucher kann
dann wie gewohnt, auf der gewünschten Seite surfen..

Wozu es gut ist, möchte Phishing seiten verhindern... Also erstmal ne Warnung ausgeben, dass man keine Passwörter eingeben soll, die nicht hier hier gehören..

PHP.ini bietet eine Option, dass man ne kleine Script laden kann, befor überhaupt irgendwas ausgeführt wird.
damit könnte ich die Referrer Geschichte regeln. Referrer Prüfen, Besucher IP und Host Name checken, und den Bescuher richtig weiter leiten..
Aber ist anscheinend über ini Set abschaltbar..

.htaccess könnte ich auch einsetzen, aber möchte nicht in die für die Usern reservierten VHOST Ordner eingreifen, eine WP installation würde dies hochwahrscheinlich den HTACCESS ersetzen...
Also bleibt mir nur der weg über VHOST bzw. Apache config... dieses vorhaben zu realisieren...
xX-Dragon-Xx
 
Posts: 1
Joined: 21. November 2020 13:38
XAMPP version: 7.2.34
Operating System: Windows 10

Re: Referer Redirect

Postby Nobbie » 21. November 2020 22:12

xX-Dragon-Xx wrote:Ist es möglich, das man diese Virtuellen Hosts so konfiguriert, dass der Besucher nur von einem Bestimmten Referrer akzeptiert wird.


Ja.

Hier steht alles, was man wissen muss, inkl. Beispiele: https://httpd.apache.org/docs/2.4/rewrite/access.html

Den notwendigen Code kann man einfach in den VirtualHost schreiben, statt (beispielsweise) in einer .htaccess. Kein Problem.
Nobbie
 
Posts: 11775
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests