"Could not find/open font file"

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

"Could not find/open font file"

Postby orgaplus » 27. January 2005 11:23

Hallo habe Suse Linux 9.2 und neueste XAMPP installiert. Ich will in meine dynamisch angepassten Bilder zusätzlich noch Text einfügen und wollte
dies mithilfe der Funktion ImageTTFText lösen. Hat mich erstmal verwirrt,
dass scheinbar nur diese Funktion das Einfügen von Text ermöglicht, denn
unter Unix wird ja kein TrueType verwendet, sondern FreeType. Dementsprechend sehen die Font-Dateien, die in meinem XAMPP-Verzeichnis liegen aus (--> *.afm). Gut, jetzt ist es so dass er beim Versuch des Schreibens von Text in eine Bildresource in der Funktion ImageTTFText meckert, dass die Schriftdatei nicht gefunden wurde ("Could not find/open font file"). Da ich aber genau weiss dass meine Pfadangabe richtig, weiss ich auch dass der eigentliche Grund folglich die Ungültigkeit der Schriftartdateien
sein muss. So, wenn ich nun nochmal ins PHP-Manual schaue (http://www.phpcenter.de/de-html-manual/ref.image.html), so sehe ich dass Type-1 Fonts das mithineinkompilieren von 't1lib' erfordert, womit ich ja mit XAMPP aufgeschmissen wäre. Brauche wirklich dringend u. schnell eine Lösung. Danke schonmal im Voraus.
orgaplus
 
Posts: 7
Joined: 21. January 2005 16:31

Postby PF4 » 27. January 2005 13:52

Hi,
du kannst ganz normale *.ttf fontfiles benutzen.
Probiers doch einfach mal damit.
Geht auch mit XAMPP
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests