mandrake -> sol

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mandrake -> sol

Postby ichwaergern » 10. January 2005 15:03

hallo!

ich hab jetzt mandrake 10.1 community und die aktuelle version xampp laufen. es wird eh keine probleme geben, wenn ich vom /opt verzeichnis ein backup mache, dann sol (infos) installiere und dann das backup wieder einspiele... oder?
läuft dann alles wie bisher oder?

vielen dank für die hilfe.
rene
ichwaergern
 
Posts: 2
Joined: 10. January 2005 14:51
Location: wien

Postby PF4 » 10. January 2005 15:45

Wenn du auf die Rechte beim Backupen und wieder zurückspielen achtest geht das ohne Probs.
Ohne Garantie,

PS: Debian is besser ;)
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Ceelight » 10. January 2005 15:46

Hi,

wenn sol ein "normales" Linux ist, dann sollte das keine Probleme machen.

Ich mach immer ein .tar.gz aus dem gesamten lampp-Verzeichnis. Das kannst Du dann unkritisch auf der neuen INstallation wieder ent"taren". Klappte bei mir bisher immer.

EinProblem: siehe letzten drei Posts in:

http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... highlight=

Grüße
Cee
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby ichwaergern » 10. January 2005 16:39

ok, mal probieren... danke!
ichwaergern
 
Posts: 2
Joined: 10. January 2005 14:51
Location: wien


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests