[Problem]: Xampp und komische Mysql Probs

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

[Problem]: Xampp und komische Mysql Probs

Postby ApoC » 09. January 2005 08:21

hi jungs

erst einmal herzlichen dank fuer euer xampp projekt. es ist eine gelunge alternative zu naechtelangen "backorgien"..;)

besitze einen deb sarge root mein eigen, mit dem ich ein wenig experimentiere.

nun habe ich ein problem, das ich zb vieles mit webmin steuern moechte, also musste webmin angepasst werden, damit ich zb den indianer, mysql und so manch anderes mit webmin//xampp steuern kann. das funzte soweit erstmal. nur das ich beim zugriff auf die DB im webin folgenden fehler bekomme:

Code: Select all
DBI connect failed : Client does not support authentication protocol requested by server; consider upgrading MySQL client


hatte schonmal versucht zu verstehen, um was es geht, doch leider blicke ich da nicht ganz durch, aufer mysql seite. kann mir das vielleicht nochmal jemand in german aufzeigen?

habe auch ein root pw fuer mysql angegeben, httpd angepasst.

ich hab nun ein battlefield status script, welches einige tables anlegt - was es auch tut. doch leider komme ich nach dem anlegen, im script nicht weiter. also ich kanns nicht nutzen, weil wohl irgend ein zugriff auf die db nicht passt. (options dialog sollte kommen, passiert aber garnix - admin login geht nicht)

es geht um dieses script: http://www.homepage-productions.de/download.php?action=kategorie&kkat_id=10&sort=filename

vielleicht hat es ja auch einen fehler, den ich nicht finde...

grundsaetzliche db funktionalitaet muss gegeben sein, da ich zb mit phpkit keine probleme habe tables anzulegen / zu loeschen / zu veraendern.

habe das statsus script auf meinem webspace getestet, der nicht zu dem root gehoert. dort laeuft das script so weiter, wie es soll.

also muss ja bei meiner ganzen indianer, php und mysql geschichte etwas nicht passen. wenn doch aber das phpkit tadellos funktioniert, wo kann dann das problem liegen?

mein provider vom webspace hat genau die gleichen einstellungen (phpinfo) die ich auch habe, trotzdem laeuft das script nicht.

kann das mit den previligien des root"@localhost" users zu tun haben?

ich weiss einfach nicht mehr weiter

bitte helft mir.

NACHTRAG: habs mal lokal mitm xampp 4 windoof getestet, damit geht das script....komisch komisch...wo liegt der fehler???

ApoC
ApoC
 
Posts: 5
Joined: 07. November 2004 20:18

Postby PF4 » 09. January 2005 10:16

Das du ned im Forum gesucht hast,
dafür gibt hier schon eine Lösung
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby ApoC » 09. January 2005 18:49

du meinst sicher die sache mit dem auth prob. ich habe das gelesen, mehrfach, aber nict wirklich verstanden, wie ich das problem behebe. sonst wuerde ich nicht fragen..;)
ApoC
 
Posts: 5
Joined: 07. November 2004 20:18

Postby deepsurfer » 09. January 2005 19:03

<Vermutung>
möglicherweise ein rechteproblem einer datei (da es ja in win funktioniert)

hast du mal probiert das WebMin ADDON für XAMPP zu benutzen ???

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby ApoC » 17. January 2005 08:37

ööhhhmmm, gute idee, aber was ist mit meiner aktuellen webmin version? die horcht ja auch auf port 10 000....kann ick mit dem addon auch den kompletten server bearbeiten?
ApoC
 
Posts: 5
Joined: 07. November 2004 20:18


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests