Problem bei PHpmyadmin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem bei PHpmyadmin

Postby Thomas Br » 03. January 2005 22:11

Schönen juten abend zusamen ...

folgendes problem drängt sich mir auf:
System: FC 3, XAMPP 1.4.10a

Wenn ich phpMyAdmin beim ersten mal aufrufe und starte klappt alles.
Füge ich jedoch eine VHost hinzu und ändere dann die User
Code: Select all
User thomas
Group nobody

dann kommt folgender Fehler beim starten von phpmydmin:
Code: Select all
Warning: Unknown(/opt/lampp/phpmyadmin/config.inc.php): failed to open stream: Keine Berechtigung in Unknown on line 0

Warning: (null)(): Failed opening '/opt/lampp/phpmyadmin/config.inc.php' for inclusion (include_path='.:/opt/lampp/lib/php') in Unknown on line 0

ich schätze ja mal das das an dem User liegt (standard nobody...) wie und wo muss ich den denn in der config.ini.php ändern / bzw. oder wo muss ich überhaupt noch was ändern ?

gruß Thomas
Last edited by Thomas Br on 04. January 2005 18:45, edited 1 time in total.
User avatar
Thomas Br
 
Posts: 30
Joined: 24. June 2004 19:08
Operating System: Windows 7 x64 Ultimate

Postby deepsurfer » 04. January 2005 10:10

Wie ich das verstehe möchtest Du den vorhandene phpMyAdmin für zusätzliche User (VHOST) zugänglich machen ?

Grundsätzlich ist phpMyadmin als "Einzelplatz Programm anzusehen", das bedeutet das jeder User (VHOST) sich seinen eigenen phpMyAdmin in sein vorgebenes Verzeichniss installiert.

Das vorhandene phpMyAdmin sollte als "Administrator" benutzt werden, mit dem der Systempfleger neuen Usern Rechte zuweisen kann.
Das Bedeutet, wenn du einen neuen User einrichtest und diesen mit einem VHOST auch Webspace zu verfügung stellst, so hast du mit dem jetzigen phpMyAdmin die Administrative vorlage diesem User eine Datenbank einzurichten in Verbindung mit DBname und DBpass.

Wenn Du aber die VHOST nur für den Eigengebrauch benutzt, dann frage ich mich warum du dann den jetzigen phpMyAdmin zu VHOST einschliessen möchtest .?.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Fast richtig verstanden ...

Postby Thomas Br » 04. January 2005 13:36

Also,

Ich habe mir praktisch einen kompletten Server aufgezogen der (fast) genau so aussieht wie der wo die HP draufliegt ...

Nur wenn ich über Localhost gehe bekomme ich halt statt der xampp seite meine Seite angezeigt.
da diese a)noch ständig erweitert wird und ich b) noch nicht so die kenne von SQL-Syntax habe erstelle ich mir die Abfragen etc. per PHPmyAdm und kopiere mir das dann in meinen PHPQuellcode.

den VHost habe ich mir deshalb eingerichtet, um auch auf PphMyAdmin zugriff zu haben (so ging es unter Windows jedenfalls).
Nachdem ich jed. nun bemerkt habe das es unter Linux nicht so einfach ist
wie unter Windows nun diese Frage zu den Berechtigungen...

gruß Thomas
User avatar
Thomas Br
 
Posts: 30
Joined: 24. June 2004 19:08
Operating System: Windows 7 x64 Ultimate

Postby deepsurfer » 05. January 2005 08:15

wenn du andere Gruppenrechte (nobody root) benutzen willst um halt deinen ""online"" server weiter nachzubauen so musst du eine seperate
VHOST erstellen mit eigenem Verzeichniss ( /opt/lampp/htdocs/vhostname ).

In diesem VHOST Eintrag in der httpd.conf kannst du Gruppenrechte definieren.

Dazu kommt, das du dir einen User ( adduser ) einrichtest und diesen in die gewünschte Gruppenrichtlinie hebst.
Habe hierzu keine Linux-Befehlskette bei der Hand, vielleicht ist ein LinuxGuru da der ihn Postet.
Durch diesen Umstand hättest du bei FTP/SSH zugang immer die richtigen Richtlinien, eben wie bei deinem ""online"" Server.

Zusätzlich müsstest du (wie im ersten Text von mir) den phpMyAdmin in diesem VHOST installieren. Mittels dem von LAMPP vorhandenen phpMyadmin erstellt du einen User mit "allen" Rechten, dann kannst du auch mit dem VHOST-phpMyAdmin alles umkrempeln wie du willst.
Der Download von phpMyAdmin findest du in der phpMyAdmin Oberfläche.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Thomas Br » 05. January 2005 08:50

Hallo deepsurfer,

habe gestern Abend noch ein wenig hier im Forum gesucht und auch was passendes gefunden...

http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=5464

das hat geholfen :P
chown auf /opt/lampp gemacht und feddisch is die kiste ...
User avatar
Thomas Br
 
Posts: 30
Joined: 24. June 2004 19:08
Operating System: Windows 7 x64 Ultimate


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest