LAMPP in runlevel 3 + 5 starten lassen?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

LAMPP in runlevel 3 + 5 starten lassen?

Postby KarlaL » 13. December 2004 13:21

hi zusammen,

ich lasse lampp standardmässig im runlevel 3 mit /etc/rc.d/rc3.d starten.
wenn ich dann init 5 aufrufe, stoppt er lampp natürlich, und ich müsste es von hand starten.

kann ich einfach zusätzlich in /etc/rc.d/rc5.d die zwei zeilen ln -s /opt/lampp/lampp S99lampp
ln -s /opt/lampp/lampp K01lampp

hinzufügen, so dass er auch im runlevel 5 mitstartet?
[Frage hier nur noch, nicht dass wenn man es in beiden einpflegt, es zu problemen kommt...]

thx
KarlaL
 
Posts: 11
Joined: 06. December 2004 15:05

Postby deepsurfer » 13. December 2004 13:30

bin mir jetzt nicht sicher, aber es dürfte zu problemen kommen, das init5 dann doppelt den aufruf durchführt.

wenn du dich ein wenig mit scripten auskennst so schreib eine überprüfungroutine die dann bei init5 den lampp prozess abfragt und wenn dieser nicht vorhanden ist, dann die startfunktion ausführt.

chirio
Deep

PS: vielleicht ist ja auch grad ein scriptguru hier der diese routine aus dem ärmel schüttelt.
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KarlaL » 13. December 2004 14:10

hoi, danke für die antwort.

das hab ich jetzt nicht ganz gecheckt :shock:

Ich habe ja für init 3 frestgelegt, dass lampp immer mitgestartet wird, wenn ich jetzt init 5 aufrufe, beendet er lampp halt, weil es nicht in der /etc/rc.d/rc5.d mit drinne steht.

Meinst Du, wenn ich es jetzt dort mit reinschreibe, und mit ini 5 aufrufe, müsste er es erst überprüfen, ob nicht schon läuft anstatt es einfachzu starten, oder wie?
hmm, hat da jemand ne aussage dazu?

thank in advance
KarlaL
 
Posts: 11
Joined: 06. December 2004 15:05

Postby Oswald » 13. December 2004 14:15

Huhu KarlaL!

Hier irrte Deep sich ausnahmsweise mal. Es macht keine Probleme und ist auch genau so gedacht, wie Du es Dir vorgestellt hast.

Also einfach auch für rc5.d das gleiche anlegen, was Du für rc3.d angelegt hast.

Damit hast Du dann in beiden Runleveln XAMPP zur Verfügung.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby deepsurfer » 13. December 2004 14:41

hhhhmmmm.... ok :wink:

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KarlaL » 13. December 2004 14:52

subba :)

danke schön.

(hrrm, ich fürchte, wir sehen uns gleich bei einer sql-frage;))
KarlaL
 
Posts: 11
Joined: 06. December 2004 15:05


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests