Neue XAMPP für Linux-Beta mit MySQL 4.1.7

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Neue XAMPP für Linux-Beta mit MySQL 4.1.7

Postby Oswald » 27. November 2004 17:39

Hallo Freunde des Apache! :)

Unter http://www.apachefriends.org/xampp-beta.php könnt ihr ab sofort die Beta für die nächste XAMPP für Linux-Version finden.

Die Neuigkeiten sind:

Code: Select all
    - New version of MySQL (4.1.7)
    - Added MySQLi support to PHP
    - New version of phpMyAdmin (2.6.0-pl3)
    - New version of mod_perl (1.99_17)
    - Added libapreq (2.04-dev)
    - Polish language support added (Thanks to Violetta Marczyk)
      [I'm not sure about the character encoding. If it's wrong, blame
       me and not Violetta. - Oswald 2004/11/27]


Meine Tests waren bisher gut, aber in der Regel überseh' ich doch immer noch irgendwas. Ich wäre also sehr dankbar wenn ihr euch die Version mal ansehen und auspobieren könntet.

Achtung: Wie immer bei den XAMPP-Betas wird es für diese Version keine Upgrade-Möglichkeit zur nächsten finalen XAMPP-Version geben. Sie ist nur zum Testen bestimmt.

Liebe Grüße und schon mal vielen Dank an alle Tester!
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby DJ DHG » 28. November 2004 00:44

Huhu Kai!

Prometeus:/home/djdhg/xampp# tar xvfz xampp-linux-1.4.10-beta.tar.gz -C /opt/
lampp/
lampp/bin/
lampp/bin/CA
[...]

[...]
lampp/cgi-bin/test-cgi
lampp/cgi-bin/printenv
Prometeus:/home/djdhg/xampp#
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp start
Starte XAMPP für Linux 1.4.10-BETA...
/opt/lampp/share/lampp/lampplib: 36: function: not found
XAMPP: [nein] <-- Hier Bleibt Xampp stehn? Mit Enter geht es dann weiter
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP für Linux gestartet.
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp stop
Stoppe XAMPP für Linux 1.4.10-BETA...
XAMPP: Stoppe Apache mit SSL...
XAMPP: Stoppe MySQL...
XAMPP: Stoppe ProFTPD...
XAMPP beendet.
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp startftp
XAMPP: Starte ProFTPD...
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp startmysql
XAMPP: Starte MySQL...
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp startapache
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp stop
Stoppe XAMPP für Linux 1.4.10-BETA...
XAMPP: Stoppe Apache mit SSL...
XAMPP: Stoppe MySQL...
XAMPP: Stoppe ProFTPD...
XAMPP beendet.
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp start
Starte XAMPP für Linux 1.4.10-BETA...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP für Linux gestartet.
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp php4
/opt/lampp/share/lampp/lampplib: 36: function: not found
XAMPP: 4.3.9 [nein] <-- Hier geht es wieder erst mit Enter weiter
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp php5
/opt/lampp/share/lampp/lampplib: 36: function: not found
XAMPP: 5.0.2 [nein] <-- hier auch
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp php5
/opt/lampp/share/lampp/lampplib: 36: function: not found
XAMPP: 5.0.2 [nein] <-- hier auch
XAMPP: PHP 5.0.2 bereits aktiv.
Prometeus:/home/djdhg/xampp# /opt/lampp/lampp php4
/opt/lampp/share/lampp/lampplib: 36: function: not found
XAMPP: 4.3.9 [nein]<-- hier auch
XAMPP: Aktiviere PHP 4.3.9...
XAMPP: Stoppe Apache mit SSL...
/opt/lampp/share/lampp/phpstatus: 4: /opt/lampp/bin/php: not found
/opt/lampp/share/lampp/phpstatus: 4: /opt/lampp/bin/php: not found
XAMPP: Starte Apache mit SSL ...
Prometeus:/home/djdhg/xampp#


Jetzt werden mir PHP Dateien zum Download angeboten. HTML Dateien
hingegen machen keine Schwierigkeiten
Mysql und ProFTPd machen bis jetzt noch kein Ärger.
Nur PHP funktioniert halt nicht.

Die Datei "/opt/lampp/bin/php" gibt es wirklich nicht.

Soweit erstmal von mir.

mfg DJ DHG
Last edited by DJ DHG on 28. November 2004 01:08, edited 1 time in total.
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Oswald » 28. November 2004 00:53

Huhu DJ!

Tausend Dank!!!! War doch klar, dass irgendwo irgendwas noch Probleme macht. Auch wenn ich jetzt noch nicht weiß was es ist. ;)

Liebe Grüße
Kai
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby DJ DHG » 28. November 2004 19:06

So, da bin ich wieder.
Offenbar lag es nicht an der Beta, wohl mehr an meinem System?!
Nachdem ich heute mein Debian System geschrottet habe, musst ich neuinstallieren
und jetzt tritt der Fehler nicht mehr auf.
Ich werde mir das später nochmal genauer anschauen, aber bis jetzt
läuft die Beta einwandfrei.

Sorry für die Falschmeldung!

DJ
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby deepsurfer » 29. November 2004 10:23

was ist euch lieber, FeedBack bericht (hatte dort abegschickt) oder hier im Forum ??

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Falke » 03. December 2004 05:47

Im Forum haben andere Xampp-User die Möglichkeit die Fehler nachzuvollziehen; sie vielleicht zu ergänzen oder zu vergleichen.
Falke
 
Posts: 11
Joined: 24. February 2004 02:02

Postby deepsurfer » 03. December 2004 17:15

RedHat 9.1 Kernel 2.4.20-8 i686 und ein Firewallsystem von IPCOP.ORG mit abgespeckter Debian 2.4.24 i686

Diverse andere Devirate noch dazugekommen (Knoppix 3.1 bis 3.6 / eigener Minilinux)

Grundprozesse bei RedHat9.1 & Knoppix httpd/mysqld/ftp-demon gestoppt um LAMPPbeta zu starten.
LAMPP
- keine Fehlermeldung beim start
- status einwandfrei
- pw Setzung funktioniert
- Alle abrufbaren Programme über /XAMPP verfügbar und fehlerfrei
- Polnische Sprache ohne Asciifehler anzeigbar (RedHat und Debian & devirate)

-- -- -- -- -- -- --
phpMyAdmin Meldet bei "Anzeigen" der Tabelle von CDCOL(1) -> cds

#1267 - Illegal mix of collations (latin1_swedish_ci,IMPLICIT) and (utf8_general_ci,COERCIBLE) for operation '='


Reproduzierbar auf alle anderen Anzeigeabrufe.

Bei LAMPP 1.4.9a ist dieser Fehler nicht vorhanden.

Gegencheck bei einem Debian 2.4.24 i686 System & devirate:
Fehler auch da vorhanden, nicht aber unter 1.4.9a !!!
-- -- -- -- -- -- --

Ansonsten soweit alles Einwandfrei, die Tests sind ohne LAMPP-Module oder Zusätzen durchgeführt worden.

Generell ist das Arbeiten mit 4.10beta möglich.


chirio
Deep

PS: bevor nun neunmalkluge fragen "wieso installierst du LAMPP auf RedHat und Knoppix." --- Antwort: zum Testen der Beta !
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Oswald » 03. December 2004 17:28

Huhu Deep!

Danke für's ausfühliche Testen. Du hast das ja auch schon in das XAMPP-Beta-Feddback-Formular geschrieben. Hattest Du eigentlich meine Mail dazu bekommen?

Inzwischen konnte ich den Fehler bei mir auch beseitigen:

Einfach folgende Zeile in die /opt/lampp/etc/my.cnf unter [mysqld] einfügen:

Code: Select all
set-variable    = default-character-set=utf8


Danach dann MySQL neu starten. Klappt es dann bei Dir auch?

Liebe Grüße und vielen Dank
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby deepsurfer » 03. December 2004 17:36

mail hatte ich erhalten, aber dir antworten das ich deine antwort erhalten habe, wäre übertrieben gewesen...dafür bekommst du täglich jede menge andere mails. 8)


werd ich jetzt mal testen, vielleicht sag ich gleich noch bescheid hier im forum.

chirio
Deep

PS: ja die Ortschaft stimmt :lol:

no prob
||
||
\/
Last edited by deepsurfer on 03. December 2004 17:42, edited 1 time in total.
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Oswald » 03. December 2004 17:41

Huhu Deep!

Nein, ich hatte auch keine Antwort erwartet. Wo wir nur grad wieder beim Thema waren wollt ich nur noch mal nachfragen... ;)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby deepsurfer » 03. December 2004 18:01

So...bei RedHat und IPCOP getestet und für "in Ordnung" befunden !!!

Fehleranzeige ist verschwunden und phpMyAdmin zeigt alles an.


Werde die Devirate nicht noch testen, da ich davon ausgehe das es funktioniert.

ist auch irgendwie logisch, er muss irgendwie den zeichensatz definiert bekommen dieser arme MySQL-Deamon :P

chirio
Deep

PS: entweder
xampp-linux-1.4.10a-beta.tar.gz draus machen oder rasch aktuelle Fassung als 10 zum download
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Oswald » 03. December 2004 19:06

Prima! Hab die Beta durch eine Beta2 ausgetauscht.
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby deepsurfer » 06. December 2004 11:57

guddi....


ähmm denk dran auch bei der WAMPP zu machen, denn irgendwie scheint dieser Fehler bei einigen Leuten aufzutauchen.

Siehe Forumbeiträge (häufen sich bestimmt in den nächsten Tagen.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests