'/var/lib/mysql/mysql.sock'

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

'/var/lib/mysql/mysql.sock'

Postby Frameboy » 25. November 2004 08:07

Hallo liebe "Friends"

Ich bekomme bei verschiedenen Aktionen (u. a. dem Wiedereinspielen eines Backups und im Webmin) oben genannte Pfadangabe in einer Fehlermeldung.

Nach meinen Recherchen ist die Datei im angegebenen Verzeichnis nicht vorhanden, sondern liegt in '/opt/lampp/var/mysql/'.
Was mir auch irgendwie logisch erscheint.
Diese Datei hat allerding 0 Bytes. Ist das richtig? Und wie kann ich auf diese verweisen?
Ich hatte schon im Webmin alle Pfade auf '/opt/lampp/bin/' geändert. Wenn ich allerdings bei "MySQL socket-Datei" im Webmin den Pfad '/opt/lampp/var/mysql' angebe funktioniert mein mysql gar nicht mehr und lässt sich auch nicht starten.

Ansonsten funktioniert alles bestens. Sogar das Backup per CronJob. Nur kann ich es nicht mehr einspielen :(

Gruß Hendrik aka Frameboy
Hallo?
Hallo??
Was passiert denn da?
Frameboy
 
Posts: 16
Joined: 17. August 2004 15:19
Location: Worms

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests