Paralelle Installation von lampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Paralelle Installation von lampp

Postby bogo » 20. April 2003 11:22

Auf meinem Rechner (SuSE 8.0) mit Firewall läuft ein Groupwaresystem (intraline 2.1) mit speziell angepaßtem apache. Da es keine Standard- Pfade sind, möchte ich da nicht groß dranrumdrehen, kann höchstens Schaden hinterlassen.
Ich brauche jetzt aber noch ein paar virtuelle Server, kann ich lampp einfach installieren, ohne das mir was zerschossen wird?
Mit http://localhost kriege ich meinen derzeitigen apache.

bogo
bogo
 
Posts: 3
Joined: 19. April 2003 17:12

Postby DJ DHG » 20. April 2003 15:13

Moin Moin

ich weiss nicht wo dein bisheriger apache installiert ist
aber der lampp installiert sich nach

/opt/lampp/

und wird wenn du es nicht änderst auch über "localhost" ereichbar sein...
es ist aber empfelens werd ihn über einen andern port laufen zulassen
da er sich sonst mit deinem jetzigen apache ins gehege kommt und sie
beide übern port 80 gehn...

kannst du nicht an deinem jetzigen apache vhosts einrichten?
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Paralelle Installation von lampp

Postby bogo » 21. April 2003 11:10

>Moin Moin
>
>ich weiss nicht wo dein bisheriger apache installiert ist
>aber der lampp installiert sich nach
>
>/opt/lampp/

Na das wäre doch gut, der alte apache ist ja ganz woanders, liegt unterhalb der Intraline- Verzeichnisse.

>und wird wenn du es nicht änderst auch über "localhost" ereichbar sein...
>es ist aber empfelens werd ihn über einen andern port laufen zulassen
>da er sich sonst mit deinem jetzigen apache ins gehege kommt und sie
>beide übern port 80 gehn...

Nein, der neue soll sowieso auf nem anderen Port laufen. Kann ich das schon bei der Installation angeben?

>kannst du nicht an deinem jetzigen apache vhosts einrichten?[/quote]

Wie gesagt, modifizierte Version. Wahrscheinlich eingeschränkt compiliert. Komme nicht an die hosts ran.
Danke für die Antwort.
bogo
bogo
 
Posts: 3
Joined: 19. April 2003 17:12

Postby DJ DHG » 21. April 2003 12:38

installation kann mann nicht wirklich sagen da der xampp einfach nur
entpackt und dann gestartet wird.
also muss du nach dem entpacken die httpd.conf noch idetieren
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Paralelle Installation von lampp

Postby bogo » 21. April 2003 14:39

>installation kann mann nicht wirklich sagen da der xampp einfach nur
>entpackt und dann gestartet wird.
>also muss du nach dem entpacken die httpd.conf noch idetieren

Ist klar. Hab das Paket ausgepackt, port 8090 eingestellt und wollte starten. Pech gehabt. Ich hatte eigentlich erwartet, das port 443 von beiden apachen genutzt werden kann. War nix:

"LAMPP: Starting Apache with SSL...
(98)Address already in use:make_sock: could not bind to address [::]:443
no listening sockets available, shutting down"

any hints?

bogo
bogo
 
Posts: 3
Joined: 19. April 2003 17:12


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests