Problem mit OCI8 (Oracle)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit OCI8 (Oracle)

Postby AndreasH » 11. November 2004 14:16

Hallo!

Ich habe ein "kleines" Problem mit der Oracle-Unterstützung von XAMPP... :-(

Die Aktivierung der OCI8-Erweiterung erfolgt problemlos. Beim Connecten gegen die Datenbank (9.2.0.3) bekomme ich allerdings immer den folgenden Fehler: "ocilogon() [function.ocilogon]: _oci_open_server: Error while trying to retrieve text for error ORA-12154"

Umgebungsmäßig ist eigentlich alles so eingestellt, wie es sein müsste. Mit dem Apache-User kann ich mich über die Shell problemlos an der Datenbank connecten.

Ich habe sogar dem Apache zusätzlich mit SetEnv die Umgebungsvariablen für Oracle mitgegeben (also ORACLE_HOME, ORACLE_SID, ORACLE_BASE, NLS_LANG, TNS_ADMIN und LD_LIBRARY_PATH). Trotzdem geht es nicht. Ich habe keinerlei Ahnung, an was das liegen könnte.

Meine System:
- SuSE 9.0
- XAMPP 1.4.9a
- Oracle-Client 9.2.0

Vielleicht kann mir jemand helfen?

In jedem Fall schon mal im Voraus vielen herzlichen Dank.

Viele Grüße
Andreas
AndreasH
 
Posts: 3
Joined: 11. November 2004 13:51

Postby Oswald » 11. November 2004 14:35

Hallo AndreasH!

Leider kenn ich mich selbst mit Oracle kaum aus und bin sicherhlich nicht die beste Hilfe.

Wo hast Du die Umgebungsvariablen gesetzt? Am sichersten dürfte es am Anfang der /opt/lampp/lampp sein. Dort aber nicht mit setenv sondern mit export arbeiten.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby AndreasH » 11. November 2004 14:45

Hallo Oswald,

die SetEnv-Parameter habe ich in der httpd.conf mitgegeben... ;-) phpinfo() zeigt diese auch korrekt als Umgebungsvariablen des Apache an...

Das mit dem Export in lampp probiere ich gleich mal...

LG, Andreas
AndreasH
 
Posts: 3
Joined: 11. November 2004 13:51

Postby AndreasH » 11. November 2004 14:50

AndreasH wrote:Das mit dem Export in lampp probiere ich gleich mal...


Wow... Problem gelöst *tiefverneig* :-D

DANKE!!!

LG, Andreas
AndreasH
 
Posts: 3
Joined: 11. November 2004 13:51


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests