mysql start/stop

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql start/stop

Postby UnKnown » 08. November 2004 15:44

so ich habe mir ne linux suse 9.1 mit apache installt.
habe webmin draufgemacht und apache/proftp eingerichtet. läuft auch
jetzt will ich noch mysql machen, weiß aber net wo cih die daten "mysql start" und "mysql stop" herbekomme, normla ist angegeben "usr/etc/init.d/mysql (start/stop)" aber da sind die ja nicht, weil die ja im lampp ordner sein muessen!


also plZ help
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf

Postby UnKnown » 08. November 2004 15:55

hll0?
ok zeit ist net zu lang xD
aber hilfe wäre schon schön!!!
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf

Postby UnKnown » 08. November 2004 16:52

also ich will jetzt net nerven, aber why hilft mir denn keiner?
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf

Postby PF4 » 08. November 2004 17:06

Lies mal die Readme steht alles drin

PS: Zwischen deinen ersten 2 Beiträgen liegen genau 11 min also cool down, wenn du so fragst wird dir sicher keiner helfen..
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby UnKnown » 08. November 2004 17:09

h3h3 ja 11 min war nur ungeduligt weil der andere thread jetzt unter mir so zu gespammt mit hilfe wurde xD

und wegen readme: als ob ich das net schon gemacht hätte, habe es einfach net gefunden :(
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf

Postby PF4 » 08. November 2004 17:15

UnKnown wrote:h3h3 ja 11 min war nur ungeduligt weil der andere thread jetzt unter mir so zu gespammt mit hilfe wurde xD

und wegen readme: als ob ich das net schon gemacht hätte, habe es einfach net gefunden :(


1. Schreib mal normal. Dein Scriptkiddie image kannste lassen wo der pfeffer wächst
2. Sogar auf der downloadseite steht wie man mysql/lampp/apache startet. Also hast du eindeutig _NICHT_ gesucht!!!!!!
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby UnKnown » 08. November 2004 17:19

okok ich schreibe normal.
aber du scheinst mich nicht zu verstehen!
ich weiß wie man den anmacht und ausmacht.

aber es gibt ja auch die datein mysql start und mysql stop einzenldn oder täusche ich mich da?

dises daten brauche ich, damit ich meinen webmin richtig einstellen kann.

im ornder opt/lampp/bin/ sind diese daten nicht und in den anderen finde ich sie nicht!

und in der readme steht dazu auchnichts ...
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf

Postby PF4 » 08. November 2004 17:23

Nein es gibt keine extra stop start dateien

1. über das lampp script mit stopmysql und startmysql
2. im bin verz von lampp mysql.server stop/start
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby UnKnown » 08. November 2004 17:25

jo das ist was ich gesuchr habe *big TY*

kann geclosed oder so werden!


und sry cause drippel post :lol:
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests