Lampp odbc_connect() unbekannt?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Lampp odbc_connect() unbekannt?

Postby DSB » 03. November 2004 15:30

Hallo Forum,

mit der neusten Xampp-Version (heute geladen) erhalte ich leider die Meldung, dass PHP die odbc-Befehle nicht kennt.
Ist das ein Versehen und PHP wurde ohne ODBC-Modul kompiliert oder ist das Absicht?

Im Xampp für Windows ist das ODBC-Modul mit integriert und arbeitet einwandfrei.

Gibt es eine Vorgängerversion für Linux bei der ODBC funktioniert oder muss ich eine Einzelkomplettinstallation wagen?

Vielen Dank für Eure Infos und ansonsten "Hut ab" für Euer Superprojekt.
Durch Euch bin ich zum Datenbankfreund mutiert. :-)
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21

Postby Kristian Marcroft » 03. November 2004 16:16

Hi,

was zeigt denn deine phpinfo an?
ODBC aktiviert?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby DSB » 03. November 2004 16:50

Die phpinfo erwähnt nirgendwo eine odbc-Schnittstelle.

Linux office 2.6.5-7.108-smp #1 SMP Wed Aug 25 13:34:40 UTC 2004 i686
Build Date Oct 4 2004 08:09:05
Configure Command './configure' '--prefix=/opt/lampp' '--with-apxs2=/opt/lampp/bin/apxs' '--with-config-file-path=/opt/lampp/etc' '--with-mysql=/opt/lampp' '--disable-debug' '--enable-bcmath' '--enable-calendar' '--enable-ctype' '--enable-dbase' '--enable-discard-path' '--enable-exif' '--enable-filepro' '--enable-force-cgi-redirect' '--enable-ftp' '--enable-gd-imgstrttf' '--enable-gd-native-ttf' '--with-ttf' '--enable-magic-quotes' '--enable-memory-limit' '--enable-safe-mode' '--enable-shmop' '--enable-sigchild' '--enable-sysvsem' '--enable-sysvshm' '--enable-track-vars' '--enable-trans-sid' '--enable-versioning' '--enable-wddx' '--enable-yp' '--with-ftp' '--with-gdbm=/opt/lampp' '--with-jpeg-dir=/opt/lampp' '--with-png-dir=/opt/lampp' '--with-freetype-dir=/opt/lampp' '--without-xpm' '--with-zlib=yes' '--with-zlib-dir=/opt/lampp' '--with-openssl=/opt/lampp' '--with-expat-dir=/opt/lampp' '--enable-xslt=/opt/lampp' '--with-xsl=/opt/lampp' '--with-ming=/opt/lampp' '--with-dom=/opt/lampp' '--with-ldap=/opt/lampp' '--with-ncurses=/opt/lampp' '--with-gd' '--with-imap-dir=/opt/lampp' '--with-imap-ssl' '--with-imap=/opt/lampp' '--with-gettext=/opt/lampp' '--with-mssql=/opt/lampp' '--with-interbase=/opt/interbase' '--with-mysql-sock=/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock' '--with-oci8=shared' '--with-mcrypt=/opt/lampp' '--with-mhash=/opt/lampp' '--enable-sockets' '--enable-mbstring=all' '--with-curl=/opt/lampp' '--enable-mbregex' '--enable-zend-multibyte' '--with-zip=/opt/lampp' '--enable-exif' '--with-bz2=/opt/lampp' '--with-sqlite=shared' '--with-libxml-dir=/opt/lampp' '--with-soap' '--enable-pcntl'
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21

Postby DSB » 04. November 2004 09:17

Ich will ja nicht ungeduldig erschienen, aber da ich um einen Linux-Xampp mit ODBC-Schnittstelle sehr verlegen bin frage ich nochmal:

Gibt es eine andere (ältere) Version wo ODBC integriert ist?
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21

Postby Oswald » 04. November 2004 09:24

Nein. Ist leider nicht dabei.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby DSB » 04. November 2004 09:31

Och schade, dann müssen wir eine Komplettinstallation machen. :cry:

Vielen Dank für die Antwort.
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21

Postby Kristian Marcroft » 04. November 2004 10:09

Hi,

wieso komplett installation?
Downloade dir die Sourcen von php4/5
Schau in die phpinfo...
nimm das configure... lass evtl etwas weg wie z.B. oci (sonst brauchst dafür auch X sourcen) schau dir an wie du odbc aktivierst und fügst das dem configure hinzu...

kompilierst das ganze und installierst...

So hast mit minimalem Aufwand das was du suchst ;)

So long
KriS

P.S: vergesse nicht das Dev. Package zu installieren.
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby reichr » 04. November 2004 10:11

hallo!

hab mir vorgestern die neueste XAMPP installiert! mysql odbc funkt einwandfrei!!!!
lg

chris
reichr
 
Posts: 20
Joined: 25. September 2003 15:00

Postby Kristian Marcroft » 04. November 2004 10:13

reichr wrote:hallo!

hab mir vorgestern die neueste XAMPP installiert! mysql odbc funkt einwandfrei!!!!

Hi,

hmm...
unter linux?
Oswald meinte es ist nicht dabei... also selbst installiert oder im Forum geirrt? ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby DSB » 04. November 2004 13:49

Irgendwie lässt mir das keine Ruhe. *g* :D

Warum gibt es denn diesen Unterschied zwischen der Windows und Linux-Variante des Xampp?
Gibt es technische Gründe die eine Einbindung des ODBC-Moduls verhindern? *neugierigsei*
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21

Postby Oswald » 04. November 2004 14:07

Huhu DSB!

Das ist relativ einfach. Schau mal nach

http://de2.php.net/manual/en/ref.uodbc.php

Dort siehtst Du eine lange Liste was alles installiert sein muss, damit man den entprechenden ODBC-Support für die und die Datenbank in PHP kriegt.

Unter Windows benutzen wir das von PHP vorkompilierte PHP. Da ist schon alles fertig dabei.

Unter Linux übersetzen wir (ich) selbst das PHP. Und ich hab auf meinem XAMPP-Entwicklungsrechner habe ich diese zusätzlichen Datenbanken oder Libraries nicht installiert. Und selbst wenn ich das machen würde, kann ich mir nicht mehr sicher sein, dass XAMPP auch noch auf Systemen funktioniert, die diese Programme nicht installiert haben.

Letztendlich würde man das sicherlich irgendwie hinkriegen. Aber dazu fehlt mir leider die Zeit. XAMPP für Linux - so wie es jetzt schon ist - verschlingt so schon so verdammt viel von meiner Freizeit, dass ich extrem abwägen muss, was noch mit ins XAMPP kommt und was nicht.

Ich hoffe, ich konnte den Unterschied halbwegs erklären.. ;)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby DSB » 04. November 2004 14:14

Hallo Kai,

vielen Dank für Deine Antwort.
Alles klar - das Du sowieso schon viel Arbeit mit dem Xampp hast war mir klar und ich bin absoluter Nutznießer davon.
Mehr Arbeit wollte ich Dir gar nicht aufbürden. Jetzt weiß ich den Grund und gebe Ruhe. *lach*

1000 Dank nochmal für Dein tolles Xampp-Paket!

(Ich werds dann mal selbst versuchen - wenn ich in den nächsten 20 Tagen nicht mehr ins Netz komme, ist es schief gelaufen :D )
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest