Apache startet nicht nach Attacke

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache startet nicht nach Attacke

Postby MikeFrizz » 22. September 2019 13:03

Guten Tag ,
ich bin mir ziemlich sicher, das mein Apache Server angegriffen und ausser Betrieb gesetzt wurde. Mein Server ist ein Ubuntu 14.04 LTS. Ich den Server mit der Comodo Web Application Firewal geschützt, Neben Fail2Ban und Denyhosts. Im Log steht als letzter Eintrag, das eine Verbindung aufgrund ener Regel zu einer IP aus Pakistan wiederholt abgelehnt wurde.
Hat jemand einen ähnlichen Schaden erlitten?
Starte ich den Apache erhalte ich folgende Meldung:
Code: Select all
 * Starting web server apache2                             
[Sun Sep 22 13:51:00.366513 2019] [so:warn] [pid 2627] AH01574: module php5_module is already loaded, skipping
AH00548: NameVirtualHost has no effect and will be removed in the next release /etc/apache2/sites-enabled/000-ispconfig.conf:73
(98)Address already in use: AH00072: make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:80
no listening sockets available, shutting down
AH00015: Unable to open logs
Action 'start' failed.
The Apache error log may have more information.
 *
 * The apache2 instance did not start within 20 seconds. Please read the log files to discover problems

Gibt es eine Möglichkeit, den Startprozess "gesprächiger" zu machen?
Vielen Dank schon mal im voraus.
MikeFrizz
 
Posts: 2
Joined: 15. November 2014 11:11
Operating System: Linux

Re: Apache startet nicht nach Attacke

Postby Nobbie » 22. September 2019 13:45

Das sieht aber nicht nach Attacke aus. So wie es aussieht, ist da ein anderer Apache schon aktiv. Vielleicht auch doppelt gestartet. Der Port 80 ist belegt und die Logdateien können nicht geöffnet werden (weil sie wahrscheinlich schon geöffnet sind). Auch das Modul php5_module ist "already loaded", das sieht alles sehr danach aus, als wenn Du schon einen Apachen laufen hast.

Ich würde mal eine Prozessübersicht aufrufen ("top" oder "ps -fe") und mal schauen, ob irgendein Apache (httpd oder apache2) schon aktiv ist.
Nobbie
 
Posts: 11145
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests