Lampp will unter Debian net

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Lampp will unter Debian net

Postby feynman » 01. October 2004 09:03

Zuerst einmal das obligatorische "..bin ein Linux newbie".
So, ich will LAMPP unter Debian 3.0 r2 benutzen.
Den ersten Fehler von wegen "scoreboard..." habe ich bereits beseitigt.
Jetzt kommt beim Starten
... Apache gestartet
... MySQL gestartet

-warning: unable to determine IP address of '_none_'
-error: no valid server configured
-Fatal: error processing configuration file '/opt/lampp/etc/proftpd.conf'

Vielen Dank schon im Voraus für jegliche Hilfe.
Mit besten Grüßen,
Max
P.S.: Habe selbstverständlich zunächst Google und diese Forum tapfer durchwühlt.
feynman
 
Posts: 19
Joined: 02. March 2004 23:18
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 01. October 2004 10:25

Hi,

so wie es aussieht hast du keine Netzwerkkarte?
Bzw diese ist nicht eingerichtet und hat keine IP?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

ja, letzteres ist richtig

Postby feynman » 01. October 2004 10:40

Ja, die netzwerkkarte ist in der tat nicht konfiguriert.
Allerdings habe ich in der Zwischenzeit woody frisch installiert und siehe es funzt auf anhieb ohne fehlermeldung.
Es gibt nichts gutes außer man tut es.
feynman
 
Posts: 19
Joined: 02. March 2004 23:18
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 01. October 2004 10:52

Hi,

entweder nun ist eine konfiguriert oder das loop Module wurde nun geladen.
bzw das sogeannnte "dummy" Module...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Zu früh gefreut

Postby feynman » 01. October 2004 10:52

Ha, so die installation und starten hat ohne problem geklappt. Keine Fehlermeldung.
Allerding sagt mir lynx http://localhost jetzt "Unable to connect to remote host".
Was sagt mir das? Kann das auch mit der Netzwerkkarte zusammen hängen?
Außerdem verrät mir ein Blick mit ps -e,
dass proftpd, mysqld_safe und 3 mal mysqld läuft. Aber von httpd ist nichts zu sehen.
Vielen dank für jede Hilfe.
Max
Es gibt nichts gutes außer man tut es.
feynman
 
Posts: 19
Joined: 02. March 2004 23:18
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 01. October 2004 10:57

Hi,

ScoreBoard beachtet? ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Woohoo

Postby feynman » 01. October 2004 11:13

Danke, das wars natürlich.
~Newbie freut sich
Es gibt nichts gutes außer man tut es.
feynman
 
Posts: 19
Joined: 02. March 2004 23:18
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 01. October 2004 11:15

Hi,

es sind manchmal die einfachsten Dinge auf die man nicht kommt ;)

Viel Spass noch mit XAMPP

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests