Lampp Passwort tuts nicht mehr :-(

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Lampp Passwort tuts nicht mehr :-(

Postby format » 29. September 2004 11:40

Hallo,


irgendwie tut es mein Lampp Passwort nicht mehr. Jendenfalls komme ich nicht mehr auf die Xampp Seiten ( http://meineIP/xampp ). Die Authentifizierung schlägt fehl.

Wie kann ich das/die Passwörter zurück setzen? Komisch ist aber, dass das mySQL Pw noch funktioniert und eigentlich war es das gleiche wie für diesen Zugang.

Wann muss ich welchen Benutzer verwenden, also Lampp oder pma?! Vielleicht steckt ja hier mein "Denkfehler"?

Der wizard wacht leider auch nicht auf :-/
/opt/lampp/lampp wizard
Bad magic. That's NOT good! Please inform bekannt@diesedom.org



Danke für eure Hülfä, olli
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf

Postby Kristian Marcroft » 29. September 2004 12:44

Hi,

du gehts in dein htdocs Verzeichnis und löschst die .htaccess raus...

Und schon is keine Passwd Abfrage mehr da...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby format » 29. September 2004 13:26

Jute Idee die mir nat. auch schon kam

:-/

Bringt nicht den Erfolg, leider
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf

Postby format » 30. September 2004 18:06

Hallo,

hat sonst keiner ne Idee?
Eine PM an Oswald habe ich schon vor zwei Tagen geschrieben. Wäre wirklich total nett wenn mir jemand helfen könnte.


Danke & viele Grüße, olli
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf

Postby Kristian Marcroft » 30. September 2004 18:15

Hi,

nachdem du die .htaccess gelöscht hast, wie ist nun das verhalten?
Was für eine Meldung bekommst du?

Bekomsmt du noch die Passwd Abfrage?
Was sagt das error_log dazu?

Oswald ist zur Zeit sehr beschäftigt... Sorry

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby format » 30. September 2004 18:40

Hi KriS,


danke das du dich meldest.

Die .htaccess ist im Datennirvana (blöderweise gleich gelöscht), Passwortabfrage ist noch immer da und im error_log steht:

... Could not open password file: /authfile
... User Lampp not found

Normal würd ich ja nicht so ein geschiss drum machen und Xampp einfach neu einspielen und die Konfigdateien rüber bügeln. Aber ich weiss nicht wie ich meine DBs über die Shell sichern und vor allem zurück spielen kann. Beim letzten mal war das ein kleines Fiasko weil ich es über PHPmyAdmin machen ~musste~.


Grüße, olli
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf

Postby Kristian Marcroft » 30. September 2004 20:38

Hi,

wenn die Passwd Abfrage immernoch kommt, dann ist die .htaccess noch da und du hast die .htpasswd gelöscht.
Denn die kann er nicht finden.

mach mal ein rm -f /opt/lampp/htdocs/xampp/.htaccess
und ein: rm -f /opt/lampp/phpmyadmin/.htaccess
rm -f /opt/lampp/htdocs/webalizer/.htaccess

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby format » 30. September 2004 22:37

Hallo,


ich habe nat. nochmal genau nachgesehen, aber .htaccess ist einfach nicht mehr vorhanden:

Code: Select all
# find -name .h*
./lampp/lib/php/doc/HTML_Template_Xipe/docs/Cache/tmp/.htaccess
./lampp/lib/php/doc/HTML_Template_Xipe/docs/fullFeatured/tmp/.htaccess
./lampp/lib/php/doc/HTML_Template_Xipe/docs/xmlConfig/tmp/.htaccess
./lampp/lib/php/doc/HTML_Template_Xipe/docs/simple/tmp/.htaccess
./lampp/lib/php/doc/HTML_Template_Xipe/docs/includes/tmp/.htaccess
./lampp/lib/php/doc/HTML_Template_Xipe/docs/autoBracesOff/tmp/.htaccess
./lampp/htdocs/xampp/sqlite/.htaccess


Vielleicht ist es doch einfach wenn ich meine Datenbank und die paar Konfigdateien sichere und Xampp neu installiere. Das ist ja kein großer Aufwand und hier gut beschrieben.


Grüße, olli
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf

[gelöst]

Postby format » 01. October 2004 09:02

Hallo Mitleser,


habe das Problem lösen können.
Irgendwas stimmte mit den virtuellen Hosts nicht. Ich habe auf meiner Kiste mehrere Domains konnektiert. Um den Bereich für Xampp zu erreichen hatte ich die IP-Adresse "reserviert".

Ich habe jetzt einfach eine Subdom eingerichtet und auf das Docroot von Xampp verwiesen -> funzt
Dann den alten virtuellen Host mit der IP Adresse entfernt und neu angelegt, eben angelegte Subdom wieder gelöscht -> funzt auch

Und zum Abschluss Xampp in dieser Hinsicht wieder 'sicher' gemacht.

*freu*


Danke & Grüße, olli
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests