XAMPP mit Suse Linux 7.3 auf Ultrasparc 1

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP mit Suse Linux 7.3 auf Ultrasparc 1

Postby stoepselkid » 20. September 2004 13:19

Hallo,
arbeite mit einer Ultrasparc 1 (133Mhz, 128Mb Ram) von Sun, auf der Suse Linux 7.3 für Sparc installiert ist. Ich habe XAMPP ordnungsgemäß heruntergeladen und installiert, beim Starten des Dienstes mittels "./lampp start" wird jedoch stets eine recht große fehlermeldung ausgegeben. Die Linuxinstallation ist frisch, es ist also unwahrscheinlich, dass irgendwelche OS-Dateien fehlen. Internetzugang erfolgt über einen Router mit DHCP Server, der via Fixed Mapping der Sparc eine IP zuweist.
Ich habe bereits gegoogelt unter den Begriffen "Suse 7.3 XAMPP", "Ultrasparc XAMPP" und ähnlichen, konnte allerdings nichts finden, vom Prinzip her und laut Handbuch müsste die Installation von Apache und den anderen Modulen genauso ablaufen, wie unter Suse 9.0 für i386 (habe ich als Referenz mal installiert auf einem PII 333Mhz, 128Mb - Laptop "Toshiba Satelite 4060 XCDT" - mit gleichen Router und Netzwerkkonfigurationen und da lief es).

Daher zwei fragen:
1) Gibt es Grundsätzliche Unterschiede (Sparc-i386) bei der Installation, auf die ich noch nicht aufmerksam wurde (wenn das so wäre ist es allerdings komisch, dass ich beim Entpacken und Installieren keine Fehlermeldung erhalten habe, wohl aber beim Starten des Dienstes)??
2) Welche Fehlerquellen, bzw Modulabhängigkeiten sind entscheident für die Startbahrkeit für XAMPP?


mfG und Dank

Stephan
stoepselkid
 
Posts: 1
Joined: 19. September 2004 18:41

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests