php4 und php5 - geht das...

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

php4 und php5 - geht das...

Postby NickiGraus » 07. September 2004 15:58

also ...

ich hab ein debian woody3r2 und darauf den xampp
diesen kann man nun ja als php4 ODER php5 laufen lassen

das 'umschalten' ist mir allerdings jedesmal ein wenig umständlich.

deshalb ist mir folgende idee gekommen:

wäre es nicht möglich, 2 instanzen des apache zu starten und diese
dann per vhost als {username}.php4.zuhause.de und {username}.php5.zuhause.de anzusprechen?

beide nutzen dabei den selben mySQL server und ftp-server und die dokumente liegen jeweils unter /home/{username}/www

ich selber bekomme es leider so nicht hin, evtl kann mir ja einer bissel unter die arme greifen... - alles sollte dann unter dem user wwwroot laufen

mit bestem dank im vorraus

nicki
Es ist ein Beweis der Bildung, die größten Dinge auf die einfachste Art zu sagen.

RW Emerson

Image
User avatar
NickiGraus
 
Posts: 40
Joined: 05. May 2004 12:49
Location: Irland

Postby chefkoch » 13. September 2004 08:25

das sollte eigentlich gehen. ich möchte das auch haben. nur so, wie du das beschreibst, brauchst du nur eine instanz. ich möchte lieber:

www.nuaber.de:80 .php >> php4
www.nuaber.de:81 .php >> php5

dafür muß ich zwei instanzen haben. eigentlich müsste man doch nur eine kopie der httpd.conf anlegen und den apache am anderen ort lauschen lassen und die andere php version benutzen. habe ich da meine frage gerade selber beantwortet?

wie muß die zweite httpd.conf aussehen? welche änderungen sind nötig?
chefkoch
 
Posts: 9
Joined: 07. April 2004 09:42


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests