Proftpd mit MySQL

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Proftpd mit MySQL

Postby err.println » 13. October 2015 08:37

Hallo Leute,
ich habe XAMPP 1.8.3.x auf meinem Debian 8 installiert.
Der Webserver und alles andere läuft normal. Die Webseite beschäftigt sich mit Kontenadministrierung. Jeder angelegte Nutzer erhält eine Datenbank, Rechte darauf, Nutzerdaten werden auch in ftpuser geschrieben usw.. Nun ist mein Problem, dass sich der Proftpd keine Nutzerdaten aus der MySQL-Datenbank "ftpuser" nimmt. Kann mich lediglich als Daemon und als Linux-User einloggen. Andernfalls kommt die Meldung 530: Login incorrect.
Herausforderung ist, das ganze über eine MySQL-Datenbank zu lösen, also bringen mir Lösungsvorschläge bezüglich "FTP-User über Shell anlegen" recht wenig.
In der my.cnf habe ich nichts passendes gefunden und sonst stehe ich auch auf dem Schlauch, in welcher Datei ich die Verbindung zur Datenbank herstellen kann.

Könnt ihr mir bitte helfen? :?
err.println
 
Posts: 14
Joined: 13. October 2015 08:30
Operating System: Debian

Re: Proftpd mit MySQL

Postby Nobbie » 13. October 2015 09:56

In der my.cnf ist es auch logisch total falsch, wenn überhaupt, musst Du doch in der ProFTPD Konfiguration etwas angeben, dass die Benutzerdaten nicht aus dem System (/etc/password o.ä.) genommen werden sollen, sondern aus MySQL.

Ich habe einfach mal "proftpd mysql authentication" in Google eingegeben und bekomme da auf Anhieb sehr gute Tutorials angezeigt. Da ist haarfein erklärt, was man wo einstellen muss.
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Proftpd mit MySQL

Postby err.println » 06. November 2015 11:33

Danke, das war es aber nicht.
Habe die falsche UID übergeben gehabt.

Kann als gelöst markiert werden.
err.println
 
Posts: 14
Joined: 13. October 2015 08:30
Operating System: Debian


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests