xampp (lampp) NUR ueber https also ssl?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp (lampp) NUR ueber https also ssl?

Postby r0ck5tar » 24. August 2004 09:49

Hallo,

Vorweg, ich mache gerade ne Ferialpraxis und bin nun in der letzten Woche und soll einen Webserver aufsetzen und schaun, das ich moeglichst viele Informationen bekomme um einen Webserver komplett und nur ueber HTTPS zum laufen zu bringen.

Bisher hat alles gut geklappt (Installation auf Red Hat 7.3) und alles laeuft einwandfrei nur ab jetzt hab ich weiter keinen Plan ... Google oder das FAQ hier half nicht weiter weswegen ich mir nun Hilfe hier im Forum erhoffe.

Wie gesagt soll mit SSL also ueber HTTPS laufen damits ganz sicher is .. Port 443 alleine waere gut wenn das nur ueber diesen ginge ...

Habe schon mit nem normalen Apachen gearbeitet und da in der httpd.conf einiges umgestellt sodass es mit Mueh und Not nur HTTPS maessig laueft und ueber den Port 443 ..

Habe auch schon versucht eben startssl jedoch ist der Server dann auch ohne ssl ansprechbar - sprich per normalen HTTP und ueber port 80

hoffe jemand kann mir helfen - moechte nicht das programm wechseln, da ich dieses package sehr gut finde allein schon von den komponenten ..

bedanke mich im vorraus,
gruss,
r0ck5tar aka raffael h
r0ck5tar
 
Posts: 4
Joined: 24. August 2004 09:38

Postby Kristian Marcroft » 24. August 2004 13:45

Hi,

reicht es nicht in der httpd.conf das "Listen 80" auszukommentieren?
Habe es noch nicht getestet.. und auch gerade keine möglichkeit dies zu tun.

Versuchs mal und berichte. ggf. Aufkommende Fehlermeldungen hier pasten.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby r0ck5tar » 24. August 2004 14:19

grade eben probiert ..

Listen 80 umbenannt in Listen 443 (funktioniert bei normalen Apachen eigentlich) jedoch kommt folgende Fehlermeldung:

Error 1! Couldn't start Apache!
.. bla bla Unbekannter Grund .. bla dann stand noch n url zum forum

naja .. also schaut eher weniger gut aus ..

habe schonmal mit einem normalen apachen gearbeitet =. da sieht die httpd.conf anders aus ...
r0ck5tar
 
Posts: 4
Joined: 24. August 2004 09:38

Postby Kristian Marcroft » 24. August 2004 14:24

Hi,

ich sagte AUSKOMMENTIEREN nicht ändern...
Port 443 wird an anderer stelle im XAMPP schon belegt...
Also bitte nur aUskommentieren...

Falls es nicht geht, bitte die error_log anschaun..

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby r0ck5tar » 24. August 2004 15:15

nicht gleich stress machen ..

in der httpd.conf des normalen apachen wird der Listener fuer den 443er ebenfalls dort gesetzt ..

beim lampp schauts so aus:

Listen 80

und beim normalen apachen

Listen 80
Listen 443

.. dadurch resultierte ich, das einfach der port umgeaendert wird ..

hab jetzt den Listen 80 auskommentiert, funzt danke :)
r0ck5tar
 
Posts: 4
Joined: 24. August 2004 09:38

Postby Wiedmann » 24. August 2004 15:21

in der httpd.conf des normalen apachen

Was ist bei dir ein 'normaler' Apache? Bei einem Normalen, steht das "Listen 443" i.d.R. in der "ssl.conf".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kristian Marcroft » 24. August 2004 15:24

Hi,

stress machen tu ich nicht,

aber ich hatte dir einen Lösungsvorschlag gegeben...
und der war auf XAMPP zugeschnitten. Und dann erwarte ich schon, das wenn man von mir Hilfe haben möchte, das man dann auch das tut, was ich vorgeschlagen habe. und darüber berichtet ob es geht.

Funktioniert es so nicht, kannst du gerne andere Lösungsversuche vorbringen.

Aber lesen und dann was ganz anderes tun ist halt nicht so sinn der sache wenn man nach Hilfe fragt, wenn du verstehst was ich meine?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby r0ck5tar » 24. August 2004 16:09

jaja is ok .. jetzt waers nur irgendwie interessant zu wissen wie das so mit den zertifikaten funktioniert? gibts da ein tutorial oder so? kenne mich allgemein nicht so gut aus .. grade mal das starten, stoppen installieren etc sowie ports aendern usw ist mir auf linux beim apachen bekannt .. stehen die zertifikate vleicht in der ssl.conf oder muessen die erst erstellt werden? bin fuer weitere hilfe dankbar :)

@Wiedmann: mit normalen apachen mein ich einfach nur den apachen den man sich von apache.org runterladen kann .. war nicht abwertend gemeint .. beim apachen der auf linux systemen wie red hat installiert war, war das listen 443 in der httpd.conf ..

ps.: das mit stress machen meinte ich insofern als das du auskommentieren gross geschrieben hast .. sowas deute ich als schreien .. also ich kenn die verhaltensregeln nicht bzw was veraenderte gross-keinschreibung bedeutet, nur hab ichs halt so gedeutet .. und schreien klang ein wenig unfreundlich :) moechte jetzt nicht streiten und deswegen das belassen und hoffe das mir wer bei dem oben genannten problem helfen kann
r0ck5tar
 
Posts: 4
Joined: 24. August 2004 09:38


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests