sql datadir verschoben, kein login mehr mit phpmyadmin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

sql datadir verschoben, kein login mehr mit phpmyadmin

Postby fencing69 » 05. May 2015 08:36

Ich habe das datadir vom mysql versucht zu verschieben, also kopiert und in my.cnf den datadir-Eintrag geändert;
beim Einloggen in phpMyAdmin kommt nunmehr folgende Fehlermeldung:
#1045 Die Anmeldung am MySQL-Server ist fehlgeschlagen
Was kann ich tun?

Den socked-Eintrag habe ich unverändert gelassen, das dieser auf /var/run/... steht und das kopierte mysql-Verzeichnis in var/lib/... lokalisiert war ....
fencing69
 
Posts: 16
Joined: 19. November 2014 18:10
Operating System: Mint 17.1

Re: sql datadir verschoben, kein login mehr mit phpmyadmin

Postby Nobbie » 05. May 2015 10:20

Wahrscheinlich sind die Zugriffsrechte des Ordners falsch. Das hängt davon ab, wie und mit welcher UserID Du das verschoben hast. Oder Du hast ihn an eine Stelle geschoben, wo schon die Ordner darüber nicht genügend Zugriffsrechte besitzen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: sql datadir verschoben, kein login mehr mit phpmyadmin

Postby fencing69 » 05. May 2015 11:14

Danke für die schnelle Antwort! Klingt plausibel!
fencing69
 
Posts: 16
Joined: 19. November 2014 18:10
Operating System: Mint 17.1


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest