Xampp unter einem anderen Pfad installieren & Proftp dea

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp unter einem anderen Pfad installieren & Proftp dea

Postby Payne_of_Death » 19. August 2004 15:47

Hey,

mir ist aufgefallen das der Pfad fix festgelegt worden ist nach /opt
besteht die Möglichkeit diesen zu ändern oder ist es mit erheblichen Aufwand verbunden?

Weitere Frage bei mir ist bereits Proftp installiert und läuft auch wie kann ich diesen von Xampp deaktivieren?

Danke für eure antwort
Payne_of_Death
 
Posts: 7
Joined: 25. April 2004 19:35

Postby Kristian Marcroft » 19. August 2004 15:59

Hi,

XAMPP muss nach /opt/lampp entpackt werden...
ob /opt und ein Symlink ist oder nicht ist egal...
Auf jedenfall muss man über /opt/lampp auf die Verzeichnisse zugriff erlangen können.

Die einzigste möglichkeit das zu verhindern, wäre selbstkompilieren ;)

zu deinem proftpd:

/opt/lampp/lampp stopftp

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Payne_of_Death » 19. August 2004 17:57

KriS wrote:zu deinem proftpd:

/opt/lampp/lampp stopftp


Wenn ich den Apache Prozess immer starte müsste ich jedesmal doch dies doch ausführen oder.

Möchte gerne allgemein das Plugin deaktivieren
Payne_of_Death
 
Posts: 7
Joined: 25. April 2004 19:35

Postby Kristian Marcroft » 19. August 2004 19:26

Hi,

wenn du die Doku gelesen hättest wüsstest du das dem nicht so ist.
Einmal lampp gestartet... nd den FTP beendet, wird der FTP beim nächsten start nicht mehr mitgestartet.

Gilt übrigends auch für alle andern dienste. wennst z.b. ssl abschaltest wird auch ssl beim nächsten start nicht mitgestartet...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests