Password f. Proftpd wird nicht gändert!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Password f. Proftpd wird nicht gändert!

Postby bLEIFus » 14. August 2004 17:29

[root@host etc]# /opt/lampp/lampp security
XAMPP: Quick security check...
XAMPP: Your XAMPP pages are secured by a password.
XAMPP: Do you want to change the password anyway? [no] n
XAMPP: MySQL is not accessable via network. Good.
XAMPP: MySQL has a root passwort set. Fine! :)
XAMPP: ProFTPD has a new FTP password. Great!
XAMPP: Do you want to change the password anyway? [no] yes
XAMPP: Password:
XAMPP: Password (again):
XAMPP: Reload ProFTPD...
XAMPP: Done.


Tja sp wie es aussieht hat XAMPP das PW geändert. Wenn ich aber versuche mit via FLSHFXP einzuloggen, behauptet der server ich würde das falsche passwort verwenden.

Naja ganz so dämlich bin ich auch net, also habe ich das ürsprüngliche PW testweise eingesetzt. Und siehe da: Es funzt :roll:

Kann mir jemand mal einen Tip geben wie ich mein Proftpd PW ändern kann?

Dankeschön
bLEIFus
 
Posts: 19
Joined: 14. August 2004 17:18

Postby Kristian Marcroft » 14. August 2004 19:56

Hi,

könntest du uns noch verraten was du fürn User verwendest?
Schau ggf. mal in die proftpd.conf dort ist evtl. ebenfalls ein Passwort für den User "nobody" hinterlegt...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby bLEIFus » 14. August 2004 22:13

Hmmm. Jo, ich logge mich mit dem nobody auf meinem FTP ein. Und der nobody steht auch in der conf.

Ändert man mit der security nicht das pw für nobody?

Was passiert wenn ich aus dem nobody in der conf ein xyz mache und das pw dort lösche?

Ich muss sagen das es mir mir proftpd komplizierter erscheint wie mit glftpd, dort kann ich per site commands und ftp localhost alles einstellen, naja alles nicht, der rest geht über die gltpd.conf, aber wesentlich "unkomplizierter". Meine Meinung. Das ist aber unwesentlich und ist auch nicht das thema.

Danke für eure hilfe, im vorraus.
bLEIFus
 
Posts: 19
Joined: 14. August 2004 17:18


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests