Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 29. July 2014 08:57

Hallo .....ich habe mir gestern die Version Xampp- Linux 1.8.3 installer run von Apache runter geladen. Ich kriege sie aber nicht installiert. Die Datei liegt in meinem Downloadordner von Linux mint. Ich habe leider keine Ahnung wie der Befehl lautet den ich im Terminal eingeben muss um Xampp auf neinem Laptop zu installieren. Kann mir jemand helfen? L.G. Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 29. July 2014 10:05

Das ganze Paket ist einfach ein ausführbares Programm.

Also Terminal starten und dann ins Downloads Verzeichnis wechseln. Ich nehme mal an, Deinen "Prompt" im Terminal heißt ungefähr "katja@Acer:". Dann sieht es ungefähr so aus: (das Zeichen Tilde "~" ist die Abkürzung für Dein Homeverzeichnis, hinter dem Doppelpunkt wird immer das aktuelle Verzeichnis angegeben):


katja@Acer:~$ cd Downloads
katja@Acer:~/Downloads$

Dann schaust Du erst einmal, ob das xampp-Modul auch da ist, mit einem einfachen "ls" Befehl und dann kürzen wir den Namen ab, in dem wir eine sog. "Wildcard" nach dem x eingeben:

katja@Acer:~/Downloads$ ls x*

Da müßte dann ungefähr so etwas als Antwort kommen (und dann wieder der Eingabe Prompt):

xampp-linux-x64-1.8.3-4-installer.run
katja@Acer:~/Downloads$

Wenn dort mehrere "x-blablabla" auftauchen, kannst Du es auch genauer spezifizieren, dann hängen wir noch das ".run" hinten dran:

katja@Acer:~/Downloads$ ls x*.run

Spätestens jetzt sollte nur noch das xampp-linux.usw.etc.pp. (da steht dann die Version drin) angezeigt werden. Nun gehen wir auf Nummer sicher, dass das Modul auch ausführbar ist (das ist es evtl. auch so schon, aber das Kommando kann nicht schaden):

katja@Acer:~/Downloads$ sudo chmod +x x*.run

"sudo" bedeutet, dass das chmod-Kommando mit Adminstratorrechten ausgeführt wird, Du wirst nach Deinem eigenen Passwort gefragt, das musst Du eingeben. Und dann wird das eigentliche xampp-Modul mit Administratorrechten ausgeführt:

katja@Acer:~/Downloads$ sudo ./x*.run

Und dann heißt es abwarten und ggf. ein paar Dialoge beantworten. Genau genommen braucht es für die eigentliche Installation nur das letzte Kommando, das andere war nur Vorbereitung und nachschauen, ob alles am richtigen Fleck angekommen ist.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 29. July 2014 18:24

Hallo Nobbie.....danke! Nach einigen Versuchen bin ich bis zum letzten Befehl gekommen der mir dann ansagt: ./xampp-linux-x64-1.8.3-4-installer.run: 2. ./xampp-linux-x64-1.8.3-4installer.run: Syntax error: Unterminated quoted string! Was bedeutet das nun schon wieder?
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 29. July 2014 18:52

So wie es aussieht, hast Du eine 64bit Version von Xampp heruntergeladen, aber auf Deinem Notebook ist überhaupt nicht 64bit installiert, sondern 32bit. Da musst Du drauf achten, dass Du genau die richtige Version herunterlädtst.

Die andere Möglichkeit ist, dass der Xampp Download irgendwie kaputt gegangen ist. Im Zweifel lade es noch einmal herunter bzw. lade die richtige Version herunter.

So oder so ist das ein sehr schwerer Fehler, den nur Du beheben kannst.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 29. July 2014 19:36

Ja....sowas hab ich mir schon gedacht! Also: Neuer Versuch!
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 29. July 2014 19:54

Es hat geklappt! Bei der Spezifizierung wurde mir aber nicht die Version von Xampp angezeigt aber ich denke es versteht sich von selbst, dass, wenn man die richtige Version für sein Betriebssystem hat, dass man es nicht noch zusätzlich hongeschrieben bekommen muss. Nun ist aber Folgendes: Wie öffne ich jetzt jedesmal Xampp? Muss ich immer in den Firefox localhost/xampp eingeben und wie kriege ich jetzt wordpress on htdocs rein?
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 30. July 2014 09:25

katja35 wrote:Wie öffne ich jetzt jedesmal Xampp? Muss ich immer in den Firefox localhost/xampp eingeben


Xampp kann man nicht "öffnen", das ist nur eine Softwaresammlung mit vorkonfigurierten Werkzeugen. Wenn Du auf localhost/xampp im Firefox verzweigst, kommst Du auf eine vorgefertigte Adminoberfläche, die aber für den eigentlichen Betrieb (und für wordpress beispielsweise) nicht benötigt wird.

katja35 wrote:und wie kriege ich jetzt wordpress on htdocs rein?


Genau wie unter Windows. Da musst das ganze Wordpress Paket herunterladen, auspacken und in einen Ordner unterhalb von htdocs stellen (das ist bei Linux im Pfad /opt/lampp/htdocs - bei Windows war das c:\xampp\htdocs) und dann die Installationsanleitung von Wordpress durchexerzieren.

Ich würde beispielsweise einen Ordner "wordpress" (oder in kurz auch nur "wp") unter htdocs anlegen und dort den Wordpress Krempel reinstellen und dann erreichst Du die Installation mit Firefox unter http:/localhost/wordpress (oder eben http://localhost/wp). Wie die Installation vor sich geht, weiß ich auch nicht auswendig, aber die ist ja dokumentiert.

Möglicherweise hast Du Probleme, in htdocs eigene Ordner anzulegen, deswegen empfehle ich Dir, als erstes die Zugriffsrechte auf htdocs zu erweitern. Dazu gehst Du in ein Terminal und kopierst diesen Befehl hinein und führst ihn aus:

sudo chmod 0777 /opt/lampp/htdocs

Wie gewohnt, musst Du Dein Passwort angeben und dann kannst Du loslegen. Einen neuen Ordner kannst Du dann einfach in einem Explorer anlegen (das heißt unter Linux anders, aber sieht fast genauso aus), oder auch in einem Terminal, das sähe dann so aus:

mkdir /opt/lampp/htdocs/wordpress
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 30. July 2014 09:46

Die Vorgehensweise ist mir vertraut aber ich habe dss Problem, dass ich htdocs nicht finden kann. Unter Dokumente kann ich die Datei xampp nicht öffnen so dass ich auf die Unterordner nicht zugreifen kann. Bei der wordpress Datei die auch unter Dokumente liegt geht das zu öffnen. Ich weiss nicht.....ich gehe immer so vor wie bei Windows auch oder muss ich Befehle immer im Terminal ausführen?
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 30. July 2014 11:29

katja35 wrote:Die Vorgehensweise ist mir vertraut aber ich habe dss Problem, dass ich htdocs nicht finden kann


Habe ich oben geschrieben - die liegt unterhalb von /opt/lampp - das ist ein Verzeichnis auf dem Rechner, aber NICHT unterhalb Deines persönlichen Ordners. Unter Linux gibt es verschiedene, Explorer-ähnliche Tools, ich weiß nicht, welchen genau Du benutzt. Aber auf der linken Seite, wo auch "Dokumente" und vielleicht auch "Bilder, "Schreibtisch" usw. liegt, da gibt es mit einiger Sicherheit auch den Eintrag "Rechner" oder ähnlich.

Und wenn Du darauf klickst, kriegst Du auf der rechten Seite die Ordner aus der obersten Ebene angezeigt (so ähnlich wie bei Windows, wenn Du C:\ auswählst). Und da gibt es dann u.a. den Ordner /opt und darunter dann lampp und darunter dann htdocs.

Du kannst aber auch gleich in einem Terminal dahin verzweigen, genau wie unter Windows heißt das Kommando zu wechseln in einen anderen Ordner "cd". Und dann gibst Du einfach "cd /opt/lampp" ein, oder auch gleich "cd /opt/lampp/htdocs".

Bedenke aber (s.o.) dass Du wahrscheinlich mit chmod die Rechte von htdocs noch anpassen musst (steht im Beitrag hierüber).

P.S.: Die Datei "xampp" gibt es nirgends, es gibt einen Ordner "xampp" unter /opt/lampp/htdocs, aber damit sollst Du nichts machen, Dein Ordner ist ausschließlich /opt/lampp/htdocs und dort ein beliebiger neuer Ordner für wordpress (einfach anlegen, geht auch mit dem Terminalkommando "mkdir", auch wie unter Windows). Geht aber auch im Explorer mit "Neuen Ordner anlegen...".
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 30. July 2014 16:32

Oh man.....wie soll man als Leihe so etwas wissen! Ich habe also jetzt die Zugriffstechte in htdocs erweitert und wordpress dahin verschoben und übrigens den Ordner /opt/lamp unter Dateisystem gefunden. Unter wordpress config. habe ich die Datenbankdaten eingegeben und wollte nun bei Xampp die Datenbank eintragen, da taucht auch schon wieder die nächste Hürde auf! Firefox kann plötzlich zu localhost keine Verbindung aufbauen. Ich soll es später nochmal versuchen odrt die Netzwerkverbindung überprüfen. Aber es ist nichts anders als vorher. Ich werd nochmal wahnsinnig.
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby irokese » 30. July 2014 20:26

Hallo Katja35,
überprüfe doch sicherheitshalber noch mal, ob du die Daten unter http://localhost/wordpress/wp-config.php korrekt eingegeben hast. Und ggfs. auch ob du den Datenbanknamen in http://localhost/phpmyadmin auch so eingegeben hast wie du ihn in der wp-cofig.php verdatet hast. Zum Problem mit dem localhost - Zugang weiß ich leider auch nichts. Bin auch noch auf Suche nach Lösungen bei meinem Problem siehe https://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?f=3&t=69085. Nicht den Mut verlieren! LG
Kalle
irokese
 
Posts: 4
Joined: 16. July 2014 17:37
Operating System: Linux

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 30. July 2014 22:13

katja35 wrote:Oh man.....wie soll man als Leihe so etwas wissen!


Mit leihen hat das nichts zu tun - ich denke, Du meinst den "Laien"?!

Wie soll man das wissen - ehrliche Antwort!? Gar nicht. Das ist keine Aufgabe für Laien. Kannst Du einen Plasmafernseher reparieren? Kannst Du einen Turbodieselmotor reparieren? Kannst Du eine Klaviatur bauen? Kannst Du einen Teppich knüpfen?

Auf welcher dieser Fragen antwortest Du mit "ja"? Wahrscheinlich auf keine. Und was davon hast Du dennoch so richtig ernsthaft versucht? Wahrscheinlich nichts.

Wieso versuchst Du, eine komplexe Software auf einem komplexen System zu installieren, ohne jegliche Kenntnisse darüber zu haben? Wieso glauben Menschen, dass ausgerechnet IT-Kenntnisse irgendwo herkommen, oder dass es doch auch einfach irgendwie gehen muss - aber beim Plasmafernseher ist man sich einig, das kriegt man nicht hin?

Verstehe mich nicht falsch, ich will Dich nicht angreifen, aber es ist schon kurios, wieso versuchen totale Laien etwas, was selbst für ausgebildete Spezialisten manchmal Probleme bereiten kann? Einen Webserver einrichten und zu administrieren gehört nun einmal nicht zu den Dingen, die man in der Schule oder gar schon im Kindergarten lernt. Was glaubst Du, seit wievielen Jahren ich mich IT befasse, seit wievielen Jahren ich täglich viele Stunden mit Computern arbeite, welche langjährige Ausbildung hinter mir habe?

Das ist Spezialistenwissen, ja, und eigentlich könntest Du das überhaupt nicht selbst, wenn Dir nicht immer wieder gezielt unter die Arme gegriffen würde. Aber das hat eben auch alles seine Grenzen und ich kann es auch nicht ändern - Du versuchst etwas, was eigentlich einen Spezialisten erfordert, genauso wie es einen Spezialisten erfordert, wenn Deine Waschmaschine nicht mehr will.

Wenn Du es nicht hinbekommst, ist es eben kein Beinbruch, das ist nicht das, was Du gelernt hast. Wenn wir es über das Forum nicht hinkriegen, dann ist das eben so. Es ist sauschwer, jemandem so indirekt Hilfestellung zu geben. Und es gibt keine Erfolgsgarantie. Letztendlich wird Dir möglicherweise nichts anderes übrig bleiben, als jemanden zu fragen, der ein Spezialist ist. Das ist so. Und das ist genauso normal, wie Du den Klempner bestellst, wenn die Waschmaschine nicht will. Aber aus irgendeinem Grund sehen viele Menschen nicht unmittelbar, dass IT genauso ein Spezialgebiet ist, so wie es für fast alle technischen Gebiete der Fall ist. Aber leider ist es ein Spezialgebiet und genau das erfährst Du gerade am eigenen Leib.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 31. July 2014 08:27

Ohje, dass ist ja mal ein richtiger Genickschlag. Keinesfalls habe ich mir IT einfach vorgestellt und die Bemerkung "das man nur Laie" ist, sorry der Rechtschreibfehler, habe ich nur nebenbei mal eingeworfen, doch finde ich, dass ich schon ziemlich weit gekommen bin. Wenn Du dich recht erinnerst, hast Du mir ja die Umstellung auf eine Linux Distribution empfohlen, da ich mit Windows dieses ständige Virenproblem habe. Den Schritt habe ich mir gut überlegt und ich bin der Meinung, dass man wachsam sein sollte für Neues bzw. sich umzustellen immer eine gute Eigenschaft ist. Das aus mir kein IT -Spezialist wird ist mir klar!!!! Jetzt sitz ich da mit meinem Talent! Und Deine Reaktion war sicherlich eine Ansammlung von Wut und Fassungslosigkeit, aber das gehört nicht hier rein. Ich versteh es auch. Und trotzdem bin ich interessiert, ich will ja nicht davon leben müssen, sondern sehe das als Hobby. Wenn Du mir trotzdem sagen könntest woran das vielleicht liegt? Kalle hat mir ja schn vorgeschlagen was ich machen könnte aer ich komme in den localhost/phpmyadmin erst gar nict rein! :0(
Liebe Grüsse
Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 31. July 2014 11:10

katja35 wrote:doch finde ich, dass ich schon ziemlich weit gekommen bin.


Auf eine gewisse Weise ja - aber eigentlich auch nur, weil ich Dir seit Wochen tapfer dabei helfe.

katja35 wrote:Wenn Du dich recht erinnerst, hast Du mir ja die Umstellung auf eine Linux Distribution empfohlen, da ich mit Windows dieses ständige Virenproblem habe.


Natürlich - unter Windows war ja auch überhaupt nichts mehr zu machen und da war es schon so schlimm, dass es nicht einmal an irgendwelchen Wissenslücken lag, sondern daran, dass das System so instabil geworden war. Du hättest auch (hatte ich auch vorgeschlagen) ein ganz neues Windows aufsetzen können. Nur denke ich mir, wärest Du wahrscheinlich über kurz oder lang wieder beim Stand hängen geblieben, denn Windows ist nun einmal leider sehr anfällig gegen Viren und andere Attacken.

katja35 wrote:Und Deine Reaktion war sicherlich eine Ansammlung von Wut und Fassungslosigkeit,


Ne, eigentlich nicht. Ich habe wohl Deinen verzweifelten Ausruf als Anlass genommen. Aber die grundsätzliche Intention, die hat mit Wut oder so nichts zu tun, ich bin seit eh und je davon überzeugt, dass eigentlich für Privatanwender (die aber auch verschiedene Wissenlevels haben - manche sind da durchaus schon fast im Profibereich) zu anspruchsvoll ist, einen Webserver aufzusetzen. Für den normalen "kleinen Computeranwender" ist das eigentlich nicht machbar. Xampp versucht weitestgehend die Einstiegshürde tiefer zu setzen, aber es ist und bleibt ein schweres Brot.

katja35 wrote:Und trotzdem bin ich interessiert, ich will ja nicht davon leben müssen, sondern sehe das als Hobby.


Natürlich, aber auch da gibt es eben auch Unterschiede, wieviel der Einzelne von der Materie beherrscht. Ich kenne Dich nicht und kann nicht beurteilen, wie groß Dein persönliches Computerwissen ist, aber es ist leider nicht sehr groß. Das ist normalerweise kein Beinbruch, weil viele das auch nicht benötigen, aber bei der Installation solcher komplexen Programme geht dann leider doch irgendwann mal etwas schief und dann ist es umso schwerer zu finden, je mehr der einzelne ein "Laie" ist. Eigentlich müßte ich Dir empfehlen, beschäftige Dich mit Linux (oder auch mit Windows) "an sich", lies Dir Literatur durch und arbeite Dich in die jeweiligen Konzepte ein. Aber das wäre nur für das Ziel, Dir eine Testumgebung zur Verfügung stellen, eigentlich überzogen. Das muss auch so möglich sein, da muss eben jemanden finden, der das für einen macht.

Nichtsdestotrotz kann es nicht schaden, wenn Du Dich ein wenig mit Linux "an sich" beschäftigst um die grundsätzlichen Dinge (und Unterschiede zu Windows) ein wenig besser zu kennen.

Wenn Du überhaupt niemanden findest, der Dir wirklich richtig helfen kann und das alles fertig installiert, kann ich Dir allenfalls noch anbieten, dass ich das für Dich mache, aber das würde natürlich bedeuten, dass wir den Rechner hin und herschicken müssen. Das wäre für mich das einfachste. Wir können auch versuchen, ob wir es schaffen, dass Du einen Remote Server einrichtest (unter Linux ist das der nxserver) und dann könnte ich versuchen, von hier aus Deinen Rechner "ferngesteuert" zu konfigurieren. Da haben wir aber immer noch das Huhn-und-Ei Problem, dass auch diese Software installiert sein will. Auch das kann diverse Probleme nach sich ziehen.

katja35 wrote:Wenn Du mir trotzdem sagen könntest woran das vielleicht liegt?


Warum localhost nicht mehr geht? Das weiss ich nicht, das sollte eigentlich nicht passieren und ich weiss natürlich auch nicht, was genau auf Deinem Rechner passiert ist und was die Ursache ist. Das ist endgültig ohne erhebliche Zusatzinformationen nicht zu sagen. Im Grunde hätte ich neben Dir sitzen müssen um genau zu sehen, was Du da machst.

Versuche mal, in den Ordner /opt/lampp/logs zu wechseln (am besten mit dem Explorer), da findest u.a. die Dateien "access_log" (Achtung; das steht wirklich ein Unterstrich und kein Punkt!) sowie "error_log". Wenn Du die Dateien öffnest (doppelt klicken), dann wird Dir in einem Editor (wahrscheinlich in "gedit") der Inhalt angezeigt. Scrolle da jeweils bis ganz unten (das kann auch relativ viel sein) und kopiere dann so die letzten 30 Zeilen und füge sie hier im Forum ein. Vielleicht kann ich irgendetwas erkennen.

So oder so: kannst Du denn erkennen, ob Apache und MySQL überhaupt läuft? Wie startest Du diese Dinge denn?
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 31. July 2014 12:20

Ok! Ich guck erstmal nachher nach. Es ist so, dass ich noch nicht den Ordner finden konnte um das Controlpanel mit dem Desktop zu verknüpfen. Insofern kann ich gar nichts starten. Als localhost vorgestern noch ging stand im Status das MySql noch deaktiviert ist. Ich war ja auch noch nicht soweit loszulegen da ich ja immer noch dabei bin Wordpress auf den Server zu laden.
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Next

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests