Mandrake 9.2 + XAMPP + JPGRAPH

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mandrake 9.2 + XAMPP + JPGRAPH

Postby whrnet » 10. August 2004 11:59

Ein freundliches Hallo erstmal an alle Forumteilnehmer !!!

Ich habe zwei Fragen:

1.) Ich betreibe einen Linuxserver unter Mandrake 9.2 ohne GUI
es läuft Apache , MySQL und PHP in den Versionen die bei der Distr.
dabei waren. Muss ich Apache Mysql und PHP deinstallieren um das aktuelle XAMPP(1.4.7) rpm Packet zu installieren ?

2.) Ich kenne WAMP für Windows und da hat mir JPGraph besonders gut gefallen da ich sehr technische Seiten gestallte. (Messwertanzeigen im Intranet).
Ist es möglich eine Konfiguration unter Mandrake 9.2 + XAMPP 1.4.7
JPGraph nachträglich zu installieren, wenn ja welche Version von JPGraph bzw die dafür notwendige GD Library soll ich installieren bzw. gibts dafür fertige rpm ´s?

mit bestem Dank im Voraus
whrnet
whrnet
 
Posts: 2
Joined: 10. August 2004 11:42

Re: Mandrake 9.2 + XAMPP + JPGRAPH

Postby Kristian Marcroft » 10. August 2004 16:04

whrnet wrote:1.) Ich betreibe einen Linuxserver unter Mandrake 9.2 ohne GUI
es läuft Apache , MySQL und PHP in den Versionen die bei der Distr.
dabei waren. Muss ich Apache Mysql und PHP deinstallieren um das aktuelle XAMPP(1.4.7) rpm Packet zu installieren ?

Hi,

es gibt eine rpm Version? seit wann denn das? Wäre mir sehr neu...
Zu deiner Frage.. "deinstallieren" musst du es nicht.. du musst nur die entsprechenden komponenten deaktivieren. und aus dem "Autostart/Runlevel" nehmen.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

RE: Mandrake 9.2 + XAMPP + JPGRAPH

Postby whrnet » 11. August 2004 08:30

vielen dank alles klar was die Installation von XAMPP auf Mandrake 9.2 mit bestehendem Apache+MySQL+PHP betrifft.

jedoch fehlt mir immer noch JPGraph das ja bei der Windows -Version dabei ist jedoch bei LAMPP nicht.

Also wenn jemand weiß wie ich JPGraph mit passender GD Library dazuinstalliere wäre das echt sehr hilfreich ;-)

wobei mich ja interessiert ob dieses Problem einfach durch installation der passenden rpm´s lösbar ist, oder ob ich die Sourcen brauche und selbst compilieren muss

mfg
whrnet
whrnet
 
Posts: 2
Joined: 10. August 2004 11:42


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests