XAMPP Linux & Windows verknüpfen.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP Linux & Windows verknüpfen.

Postby he1OO » 03. April 2014 19:44

Hi Leute,

Ich habe und nutze daheim noch immer meist Windows + XAMPP auf einer Externen Platte.
Unterwegs und ich leider recht viel unterwegs würde ich gern diese auf meinem Linux Laptop nutzen.

Ich hab bereits einiges Versucht. der Homepage ordner im Linux zu verknüfen und mit Rechten usw. damit ich es in Windows und Linux nutzen kann.

Leider hängts an den DBs.Ich kann weder die Dateien kopieren und die Rechte geben noch sonstiges. Kennt hier irgendwer zufällig eine Lösung wie ich einfach im Linux die DBs von der Externen nutzen kann?

Danke vorab und lg
he1OO
he1OO
 
Posts: 8
Joined: 31. March 2014 23:16
Operating System: Linux & Windows

Re: XAMPP Linux & Windows verknüpfen.

Postby Nobbie » 04. April 2014 12:08

he1OO wrote:Leider hängts an den DBs.Ich kann weder die Dateien kopieren und die Rechte geben noch sonstiges


Warum nicht? Was genau probierst Du und was genau passiert? Insgesamt würde ich wild drauflos raten (mehr geht bei der extrem knappen Beschreibung nicht), dass Du die externe Platte mit unzureichenden Rechten und/oder mit der falschen UserID gemountet hast. Insgesamt stellt sich das dann als reines Linux (Know How) Problem dar, denn es liegt sicher nicht an den DBs "an sich", dass Du nicht kopieren kannst, Du könntest auch alles andere nicht kopieren?! Sehe ich das richtig?

Wenn das so ist, dann lies Dir mal das Linux Manual zum Befehl "mount" durch und schaue Dir die Optionen an, mit welchen man externe Platten einbindet und wie man beim mounten die notwendigen Rechte festlegt.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP Linux & Windows verknüpfen.

Postby he1OO » 04. April 2014 20:58

Hi,

Sry für die Kurze beschreibung und werds jetzt etwas genauer versuchen.

Also ich konnte die DBs auf die Platte kopieren und auch in myphpadmin einbauen. Allerdings nicht den Inhalt den will er wohl nicht.
Ich kann aber ebenso neue DBs und Co auf der Externen erzeugen. Mit dem selben ergebniss sobald ich ein INSERT INTO mache wird mir der Inhalt nicht angezeigt. Warum auch immer. Keine Fehlermeldung.

Also liegt es wohl weniger am mounten noch an den Rechten. Denn diese Stimmen sonst könnte ich nicht DB seitige Webseiten nicht anzeigen wie oben beschrieben.
Auch das einstellen für eigene Domains auf Laptop sowie E-Mails usw. war kein Problem :)

Aber danke für deine Hilfe.

lg he
he1OO
 
Posts: 8
Joined: 31. March 2014 23:16
Operating System: Linux & Windows

Re: XAMPP Linux & Windows verknüpfen.

Postby Nobbie » 04. April 2014 22:05

he1OO wrote:Also ich konnte die DBs auf die Platte kopieren


Hä? Und wieso schreibst Du oben (wortwörtlich) dieses:

"Ich kann weder die Dateien kopieren und die Rechte geben noch sonstiges."

Schrill.


he1OO wrote: und auch in myphpadmin einbauen. Allerdings nicht den Inhalt den will er wohl nicht.


Wer ist "er"?

he1OO wrote:Ich kann aber ebenso neue DBs und Co auf der Externen erzeugen. Mit dem selben ergebniss sobald ich ein INSERT INTO mache wird mir der Inhalt nicht angezeigt. Warum auch immer. Keine Fehlermeldung.


Fehlermeldungen werden nur dann ausgegeben, wenn man die Ausgabe von Fehlermeldungen in die Scripts einprogrammiert hat. Leider ist Deine Beschreibung nur "anders", nicht besser. Das ist chaotisch. Also entweder schreibst Du wirklich genau, was da passiert ("sobald ich ein INSERT INTO mache" ist keine Beschreibung, man "macht" keinen INSERT, du hast das allenfalls irgendwo programmiert), sonst wird das hier nix.

Also eine Chance noch, sonst gebe ich auf. Aber so wird das nichts.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP Linux & Windows verknüpfen.

Postby he1OO » 21. April 2014 14:31

Nobbie wrote:
he1OO wrote:Also ich konnte die DBs auf die Platte kopieren


Hä? Und wieso schreibst Du oben (wortwörtlich) dieses:

"Ich kann weder die Dateien kopieren und die Rechte geben noch sonstiges."

Schrill.


he1OO wrote: und auch in myphpadmin einbauen. Allerdings nicht den Inhalt den will er wohl nicht.


Wer ist "er"?

he1OO wrote:Ich kann aber ebenso neue DBs und Co auf der Externen erzeugen. Mit dem selben ergebniss sobald ich ein INSERT INTO mache wird mir der Inhalt nicht angezeigt. Warum auch immer. Keine Fehlermeldung.


Fehlermeldungen werden nur dann ausgegeben, wenn man die Ausgabe von Fehlermeldungen in die Scripts einprogrammiert hat. Leider ist Deine Beschreibung nur "anders", nicht besser. Das ist chaotisch. Also entweder schreibst Du wirklich genau, was da passiert ("sobald ich ein INSERT INTO mache" ist keine Beschreibung, man "macht" keinen INSERT, du hast das allenfalls irgendwo programmiert), sonst wird das hier nix.

Also eine Chance noch, sonst gebe ich auf. Aber so wird das nichts.


Danke für deine Hilfe aber ich habs dann selber rausgefunden.

lg he
he1OO
 
Posts: 8
Joined: 31. March 2014 23:16
Operating System: Linux & Windows


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests