Kann htdocs nur ab und an öffnen!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Kann htdocs nur ab und an öffnen!

Postby aldente » 12. July 2004 09:58

hallo Ihr da Draußen,

ich habe folgendes Problem.

Xampp für Linux eingerichtet alles wunderbar.
Kann über FTP auch etc.

Wenn ich aber als root oder anderer User auf das
htdocs-Verzeichniss lokal zugreifen will dann bekomme
ich folgende Meldung:

Die ganaue Fehlermeldung ist wie folgt:

Der Befehl kann nicht ausgeführt werden.
Die Datei oder das Verzeichnis file:/xampp existiert nicht!

???????

Dann versuch ich es ein weiteres Mal,
dann ist aller Inhalt da!

Was geht da ab?????

Mal da mal nicht ist doch seltsam ODER?

Bin ich zu blöde?

Liebe Grüße
aldente
 
Posts: 7
Joined: 11. July 2004 19:57

Re: Kann htdocs nur ab und an öffnen!

Postby Kristian Marcroft » 12. July 2004 10:14

aldente wrote:Die ganaue Fehlermeldung ist wie folgt:

Der Befehl kann nicht ausgeführt werden.
Die Datei oder das Verzeichnis file:/xampp existiert nicht!

Hi,

/xampp gibt es ja auch nicht,
wenn dann gibt es "file:/opt/lampp/htdocs/xampp"
Bitte mal überprüfen ob das so stimmt?

Das etwas mal geht und mal nicht, kann eigentlich nicht sein...
Entweder es geht oder halt eben nicht. Irgendwas muss da dazwischen funken.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Geht mal geht mal nicht!

Postby aldente » 12. July 2004 11:05

Hi,

ja das ist schon klar das es xampp nicht gibt!
Deshalb ist das ganze ja so seltsam.

Das Verzeichnis ist schon so richtig!

/opt/lampp/htdocs/ Inhalt

Evtl. liegt das am Browser oder so? Konquero

Gibts ne andere Möglichkeit den Inhalt anzuzeigen?

Wieso will der überhaupt auf xampp file zugreifen?
Der sollte doch eigentlich nur den Ordner öffnen.




Gruß Uwe
aldente
 
Posts: 7
Joined: 11. July 2004 19:57

Postby Kristian Marcroft » 12. July 2004 12:55

Hi,

schau mla im htdocs, dort liegt eine index.html.
Diese hat eine weiterleitung nach /xampp/splash.php
Konquerer ist ja auch ein Internet Browser, vielleicht interpretiert er dies falsch?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

splash.php?

Postby aldente » 12. July 2004 13:26

Da gibt es keine Weiterleitung,
wenn ich diese setze dann sagt er
ebenfalls, die Datei existiert nicht.

Ging da was bei der Installation schief?

Hab aber auch schon mal neu installiert,
aber das selbe Dilemma!

Da ich ja den Inhalt von htdocs/xampp nicht
angezeigt bekomme, kann ich auch nicht nachschaun
was mit der splash.php los ist!

Danke
aldente
 
Posts: 7
Joined: 11. July 2004 19:57

Postby Kristian Marcroft » 12. July 2004 13:28

Hi,

du hast mich flasch verstanden, oder ich mich falsch augedrückt... ;)
Schau mal bitte ins /opt/lampp/htdocs...
Gibt es da eine index.html? Wenn ja, ist diese von dir?
Wenn nein, was ist der inhalt?
Sollten max. 10 Zeilen sein?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Wiedmann » 12. July 2004 13:35

Dann lösch doch mal in einer Konsole die Datei "index.html" im Verzeichnis "/opt/lampp/htdocs/" oder benenne sie um.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

index.html

Postby aldente » 12. July 2004 13:44

Die ist vorhanden und hat 8 Zeilen

Einen Verweis auf eine splash.php gibt es nicht!

Hab jetzt eine komplette Neuinstallation von xampp
draufgespielt aber immer noch das gleiche.

Die Index ist denke ich so Ok, denn sonst würde ja
bei Aufruf http://localhost nicht der xampp Screen
erscheinen.

Aber ich kann local nicht auf das htdocs Verzeichnis
zugreifen denn dann will er wohl die index öffnen
vermute ich mal und sagt: er findet diese nicht ist nicht
vorhanden. Diese ist definitiv denoch vorhanden!

Danke
aldente
 
Posts: 7
Joined: 11. July 2004 19:57

Postby Wiedmann » 12. July 2004 13:49

Einen Verweis auf eine splash.php gibt es nicht!


index.html / Zeile 4:
<meta http-equiv="refresh" content="0;url=/xampp/splash.php">

Wenn dein Konqueror damit nicht zurecht kommt, dann lösche wie gesagt diese Datei.

Wenn du ins XAMPP Menü mit dem Browser (über den Webserver) rein willst, kannst du ja das immer noch so machen:
http://localhost/xampp/
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kristian Marcroft » 12. July 2004 13:52

Hi Wiedmann,

danke, genau so meinte ich das...
Ich dachte mittlerweile schon ich hab da was Grundlegendes falsch verstanden und/oder erklärt :)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Danke Danke Danke!

Postby aldente » 12. July 2004 14:24

Ja mitlerweile hab ich das auch festgestellt das es
wohl am Konqeror liegen muß.
Der zeigt htdocs mal an und mal eben nicht.
Ganz wie er lustig ist.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Ich werds dann mal so machen das ich einfach
die index lösche und eben anders ran gehe!

Grüße Uwe
aldente
 
Posts: 7
Joined: 11. July 2004 19:57


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests