MySQL-Kommandozeile

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL-Kommandozeile

Postby ganesch » 02. July 2004 12:43

Könnte mir bitte jemand sagen, wie ich unter Linux auf die MySQL-Kommandozeile komme? Im Handbuch steht, dass es ganz einfach sei
Die Benutzung von mysql ist sehr einfach. Starten Sie es einfach wie folgt: mysql datenbank oder mysql --user=benutzername --password=ihr_passwort datenbank. Geben Sie ein SQL-Statement ein, beenden Sie es mit `;', `\g' oder `\G', und drücken Sie die Eingabetaste.

... doch wenn ich im Verzeichnis opt/lampp/bin versuche, den Befehl mysql einzugeben, funzt das irgendwie nicht. Ich komme einfach nicht dahinter. Vermutlich muss ich in ein anderes Verzeichnis - aber in welches?
ganesch
 
Posts: 6
Joined: 02. July 2004 12:36

Postby DJ DHG » 02. July 2004 12:53

Moin Moin

mach mal bitte

Code: Select all
/opt/lampp/bin/mysql -v


und poste mal die ausgabe.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby ganesch » 02. July 2004 13:30

Vielen Dank :!:

Die Ausgabe: "Welcome to the MySQL monitor..."

Ist das der Standardbefehl zum Aufrufen der Kommandozeile? Wenn ja, wundert es mich, dass das nicht so im MySQL-Manual steht :evil:
ganesch
 
Posts: 6
Joined: 02. July 2004 12:36


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest