/opt/lampp/lampp: 10: Syntax error: "(" unexpected

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

/opt/lampp/lampp: 10: Syntax error: "(" unexpected

Postby serital » 27. June 2004 08:30

Hallo,

nach der Installation, und dem Befehl /opt/lampp/lampp start erscheint folgender Fehler: /opt/lampp/lampp: 10: Syntax error: "(" unexpected!

Es ist auch vollkommen egal, welche Version ich von lampp installiere. Der Fehler bleibt der gleiche.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank für eure Antworten!
serital
 
Posts: 6
Joined: 27. June 2004 08:25

Postby DJ DHG » 27. June 2004 10:08

Moin Moin

scheint so als wenn das archiv kaput ist.
benutzt du einen download manager?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby serital » 27. June 2004 17:29

Hallo,

Habe mehre Archive von verschieden Servern mit und ohne Downloadmanager versucht. Immer der gleiche Fehler - Falls das weiterhilft - ich verwende Debian-Sarge!

Ich weis nicht mehr weiter!

Liegt es vielleicht an tar(Version 1.13.93-4)??

Danke für Antworten!
serital
 
Posts: 6
Joined: 27. June 2004 08:25

Postby Pc-dummy » 28. June 2004 12:02

Hallo serital,

bevor du das packet noch mals runterlaedst mach mal nen md5sum (md5sum xampp-linux-1.4.x.tar.gz) und verlgeiche die ausgabe mit den werten auf http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html#52

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Oswald » 28. June 2004 13:15

Huhu serital!

Welche Linux-Distribution verwendest Du?

Lieben Gruß
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby serital » 28. June 2004 13:43

Ich verwende Linux-Debian - Sarge Kernel 2.6.7

Die md5-checksum stimmt auch! Das erneute downloaden war schon eine Verzweiflungs-Tat :)
serital
 
Posts: 6
Joined: 27. June 2004 08:25

metoo

Postby notme » 29. June 2004 20:57

Hallo, habe genau das selbe Problem mit der selben Distri... bist nicht allein :(
notme
 
Posts: 3
Joined: 29. June 2004 20:52

Postby Oswald » 29. June 2004 21:27

Huhu Ihr beiden!

Was gibt folgender Befehl bei Euch aus?

/bin/sh --version

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby notme » 29. June 2004 22:00

Hallo, danke für die schnelle Antwort :). Bekomme folgende Ausgabe:

DOG:/# /bin/sh --version
/bin/sh: Illegal option --

kenn mich mit Linux leider noch nicht besonders aus... kann es eine falsche Shell-Variante sein?

Grüße
notme
 
Posts: 3
Joined: 29. June 2004 20:52

Postby Oswald » 29. June 2004 22:15

Ja richtig. Sieht so aus. Eigentlich ist die Bash die Standardshell von Linux. In diesem Fall scheint es nicht so zu sein. Hab ich noch nie gesehen sowas.

Probier mal folgendes:

apt-get install bash

Danach noch mal

/bin/sh --version

Es sollte sowas dabei rauskommen (die Versionnummer spielt keine Rolle):

GNU bash, version 2.05b.0(1)-release (i386-pc-linux-gnu)
Copyright (C) 2002 Free Software Foundation, Inc.


Danach sollte XAMPP auch starten. :)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby notme » 29. June 2004 23:25

Hallo, habs endlich. Das Problem ist das [b]/bin/sh[/b] mit der Dash und nicht der Bash gelinkt war. Zum überprüfen :

[b] ls -l /bin/sh[/b]
lrwxrwxrwx 1 root root 4 2004-06-13 18:26 /bin/sh -> [b]dash[/b]

um das zu ändern muss man erst die alte Verknüpfung löschen : [b]rm /bin/sh[/b] (als root)
und dann :[b] ln -s /bin/bash /bin/sh[/b]
jetzt läuft alles super :wink:

Grüße
Martin
notme
 
Posts: 3
Joined: 29. June 2004 20:52

Postby serital » 30. June 2004 01:10

stimmt!

Danke an alle!

Läuft alles!
serital
 
Posts: 6
Joined: 27. June 2004 08:25


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest