XAMPP für Linux Suse 6.4 Apache startet nicht -keine Fehlerm

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP für Linux Suse 6.4 Apache startet nicht -keine Fehlerm

Postby pillo » 21. June 2004 16:13

Hallo zusammen,

habe zunächst auf einem Test-Rechner XAMPP xampp-linux-1.4.5.tar.gz installiert unter Suse 9.1. Alles funktionierte.. Dann versuchte ich es nun auf meinem Entwicklungsrechner, der hat allerdings
noch Suse 6.4.

Da auf dem root-server unserer Fa. auch so eine altes
Suse-System läuft, und ich dies nicht so einfach upgraden kann, muss
es leider auf Suse 6.4 laufen ..

Beim starten / installieren traten keine ! Fehlermeldungen auf,
leider war der apache aber trotzdem nicht gestartet .. der Rest Mysql etc. war o.k.

Hat jemand eine Idee ?
Gruss
Pillo
pillo
 
Posts: 3
Joined: 21. June 2004 16:05

Postby DJ DHG » 21. June 2004 16:23

Moin Moin

so aus dem hute gezaubert nicht, aber die error_log kann normal
immer weiterhelfen.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Fehler gefunden!

Postby pillo » 22. June 2004 08:56

Danke für den Tipp!!!!

es war die "ScoreBoardFile logs/apache_runtime_status"-Problematik,
habe ich auskommentiert und dann gings ;-)

Jetzt noch die startup-scripts erstellen und los gehts ;-)))

Problem war einfach in der shell kam keine Meldung ..
aber in der error_log stand es ...

Danke!
pillo
 
Posts: 3
Joined: 21. June 2004 16:05

Re: Fehler gefunden!

Postby Kristian Marcroft » 22. June 2004 09:44

pillo wrote:Problem war einfach in der shell kam keine Meldung ..
aber in der error_log stand es ...


Problem?
Das ist normal...
Wenn sämtliche Programme alles auf die Console logen würden.. würdest ja garnicht mehr arbeiten können auf der Console...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby pillo » 22. June 2004 09:54

klar!

Richtig, alle Fehler in der Console zu dokumentieren,
wäre Unsinn, gut erkannt !!!

Hat aber auch keiner verlangt!!

Aber die Angabe "Programm X konnte nicht gestartet werden, bitte schauen Sie in pfadangabe/error_log nach"
wäre hilfreich. Denn ein Linux-Neuling, der neugierig Programme installiert, schaut nach der Meldung: "Apache-SSL gestartet" bestimmt nicht mit ps -aux | grep etc. nach, ob der Apache nun wirklich läuft. Geschweige denn in error_logs ....
pillo
 
Posts: 3
Joined: 21. June 2004 16:05

Postby Kristian Marcroft » 22. June 2004 10:05

pillo wrote:klar!

Richtig, alle Fehler in der Console zu dokumentieren,
wäre Unsinn, gut erkannt !!!

Hat aber auch keiner verlangt!!

Aber die Angabe "Programm X konnte nicht gestartet werden, bitte schauen Sie in pfadangabe/error_log nach"
wäre hilfreich. Denn ein Linux-Neuling, der neugierig Programme installiert, schaut nach der Meldung: "Apache-SSL gestartet" bestimmt nicht mit ps -aux | grep etc. nach, ob der Apache nun wirklich läuft. Geschweige denn in error_logs ....

Hi,

wenn man Doku liest.. wird dies ausführlichst beschrieben.
Unter Linux loged fast jedes Programm irgendwo auf Wunsch.

Das ist etwas womit Windows User einfach klar kommen müssen.
Hier sämtliche Hinweise zu machen finde ich überflüssig.

Falls du es doch wünschst.. wende dich an http://httpd.apache.org
Die helfen dir da besteimmt gerne weiter...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests