webmin konfiguration

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Copra2k » 07. May 2003 19:27

achja ich use SuSE Linux 8.0 Professional
Copra2k
 

Lampp Webmin-AddOn läuft problemlos

Postby DAU » 09. May 2003 10:53

Nur mal als Feedback: Bei mir (Pentium III, Suse 8.1) funktioniert alles klaglos.

Danke, Kai
DAU
 

Postby Pc-dummy » 09. May 2003 17:56

@ Copra2k

nicht /opt/lampp/etc/webmin start

sonder /opt/lampp/etc/webmin/start

MFG
Pc-Dummy
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

danke....

Postby Copra2k » 11. May 2003 00:48

ok danke ich werde mal ausprobieren :)
Copra2k
 

Postby pfreakc » 20. May 2003 09:25

Also bei mir ist die Geschwindigkeite gut, also kein meckern hier :lol:
pfreakc
 

Runlevel für webmin

Postby micsie » 31. May 2003 20:04

Hallo,

webmin funktioniert bei mir sehr gut. Ich möchte aber (wie für LAMPP auch) webmin als Runlevel konfigurieren. Wie kann ich das machen?
micsie
 

Postby Pc-dummy » 31. May 2003 20:20

Hi mircise

Welches Sys?

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Runlevel für webmin

Postby micsie » 31. May 2003 21:36

Sorry,

hab ich ganz vergessen. Ich benutze SuSE 8.2
micsie
 

Postby Oswald » 01. June 2003 23:18

Huhu micsie,

seit LAMPP 1.0 kann webmin auch mittels LAMPP-Startskript gestartet werden:

/opt/lampp/lampp startwebmin

Wenn Du diesen Befehl einmal aufgerufen hast, dann wird automatisch bei jedem Start von LAMPP auch webmin gestartet.

Lieben Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

passwd. des original webmin finden

Postby shaftie » 11. June 2003 21:11

passwd. des original webmin finden?? Es war bei meiner SuSE Installation dabei... Ich habe kleine Ahnung, wie das Pass ist... Und wie der Username ist... Wo kann man das nachlesen, oder wie sind sie?
shaftie
 

Postby DJ DHG » 11. June 2003 21:23

schon mal mit deinen login daten, mit den du dich in Suse einlogst, ausprobiert?

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby shaftie » 11. June 2003 21:40

ja, aber ich habe es lösen können:

Es gibt eine Sache, im usr/lib die sich passwd oder so ähnlisch schimpft... problem gelöst =)
shaftie
 

Postby Banana » 05. August 2003 14:17

Ich hab LAMPP & Webmin auf einem AMD K6II 300Mhz mit 128Mb Ram mit SuSE Linux Office Server laufen und die LAMPP-Webmin-Seiten werden bei mir gleich schnell aufgebaut, wie die vom Original-Webmin.

Und Webmin ist genial! Damit kann ich alles ganz einfach einstellen.
Wer neben dem Wasserloch lebt, träumt nicht von Durst.
Tad Williams, "Otherland - Stadt der goldenen Schatten"

http://www.jutuholzgerlingen.de.vu
http://www.akrobatikteam-niesky.de.vu
User avatar
Banana
 
Posts: 12
Joined: 31. July 2003 13:50
Location: Holzgerlingen

Postby ivan » 30. August 2003 23:43

how can i see in a domain form >?

sample , http://your-domain.com/webmail ????
ivan
 

Postby Kristian Marcroft » 31. August 2003 11:02

HI,

I'm sorry, but I just don't get your question?
What do you mean?
Do you want to make VHosts? or what?

So long
KriS

P.S: Try www.webmin.com -> Documentation
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

PreviousNext

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests