Probleme mit MySQL,CGI

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme mit MySQL,CGI

Postby extreme » 08. June 2004 16:56

Hallo,

jedes Mal wenn ich PHPMyAdmin aufrufe erscheint folgende Meldung:
#2002 - Can't connect to local MySQL server through socket '/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock' (2) ....

Habe keine Ahnung!!

Zudem habe ich in der httpd.conf den Pfad der CGI-Scripts auf htdocs/meins/cgi-bin geändert, an beiden Stellen, doch wenn ich mein TestScript aufrufe, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Forbidden
You don't have permission to access /auktionskiste/cgi-bin/ua35test.cgi on this server.


--------------------------------------------------------------------------------

Apache/2.0.49 (Unix) mod_perl/1.99_13 Perl/v5.8.4 mod_ssl/2.0.49 OpenSSL/0.9.7d PHP/4.3.7 DAV/2 Server at 192.168.0.10 Port 80


Zudem versuche ich über bin/cpan die MIME::Lite zu installieren, es will einfach nicht, es kommt keine Fehlermeldung oder Sonstiges, in meinem TestScript steht nicht installiert, habe auch im Scirpt selbst den Pfad zu Perl angepasst: /opt/lampp/bin/perl

Nichts zu machen, bin verzweifelt und bitte um Hilfe, für die ich sehr sehr dankbar wäre. Im Übrigen finde ich XAMPP einfach super, bin halt nur noch nen Linux-Newbie!!!


Danke!"!!!!!!!
extreme
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2004 16:48

Postby Oswald » 08. June 2004 17:28

Hallo extreme!

Viele Fragen von Dir erfordern erst mal viele Fragen von mir: :)

MySQL

Was wurde beim Starten von XAMPP angezeigt? Stoppe noch mal XAMPP und starte es neu. Die Ausgabe "Starting XAMPP für Linux..." usw. bitte mal hier reinschreiben.

CGI

Den CGI-Pfad in der httpd.conf musst Du nicht ändern. Dateien mit der Endung .cgi werden bei XAMPP automatisch als CGIs erkannt. Ruf noch mal Dein CGI auf (so daß der Fehler passiert) und dann guck mal in die Datei /opt/lampp/logs/error_log. Was steht da am Ende der Datei.

MIME::Lite

Was für ein Testscript ist das?

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby DJ DHG » 08. June 2004 17:29

Moin Moin

klick mich

und mich auch

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

...hatte ich schon

Postby extreme » 08. June 2004 22:17

Also, das mit cpan habe ich schon probiert ohne Erfolg. Morgen werde ich mal das Errorlog posten. Ich dachte der Ordner /opt/lampp/ wäre speziell für cgi und pl -Skripte gedacht, also wollte ich das anpassen. Morgen werde ich nochmal nachschauen in der Schule und neu posten. Vielen Dank!!!!!
extreme
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2004 16:48

Postby extreme » 08. June 2004 22:19

Achso, beim Start von lampp wird alles gestartet, ohne Fehlermeldungen, so auch mysql
extreme
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2004 16:48

Postby extreme » 09. June 2004 08:13

So, wenn ich den LAMPP neustarte, folgendes:

[root@localhost lampp]# ./lampp restart
Stoppe XAMPP für Linux 1.4.5...
XAMPP: Stoppe Apache mit SSL...
XAMPP: XAMPP-MySQL läuft gar nicht.
XAMPP: Stoppe ProFTPD...
XAMPP beendet.
Starte XAMPP für Linux 1.4.5...
XAMPP: Starte Apache mit SSL...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP für Linux gestartet.

Wenn ich jetzt ne MySQL-Anwendung ausführe, z.B.: CD-Verwaltung:

Warning: mysql_connect(): Can't connect to local MySQL server through socket '/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock' (2) in /opt/lampp/htdocs/xampp/cds.php on line 64


Und dann präsentiere ich noch das ERROR-Log:

040608 16:23:46 mysqld started
040608 16:23:48 Can't start server : Bind on unix socket: Permission denied
040608 16:23:48 Do you already have another mysqld server running on socket: /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock ?
040608 16:23:48 Aborting

040608 16:23:48 /opt/lampp/sbin/mysqld: Shutdown Complete

040608 16:23:48 mysqld ended

040608 16:46:29 mysqld started
040608 16:46:29 Can't start server : Bind on unix socket: Permission denied
040608 16:46:29 Do you already have another mysqld server running on socket: /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock ?
040608 16:46:29 Aborting

040608 16:46:29 /opt/lampp/sbin/mysqld: Shutdown Complete

040608 16:46:29 mysqld ended

Den alten MYSQL-Server habe ich deinstalled!!

Bitte, bitte!!!!
extreme
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2004 16:48

Postby Oswald » 09. June 2004 08:37

Huhu extreme!

Kannst Du bitte mal folgenden Befehl aufrufen und die Ausgabe hier posten:

ls -la /opt/lampp/var/mysql

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby extreme » 09. June 2004 10:31

OK,OK, vielen Dank für Eure Hilfe, mittlerweile habe ich es selbst geschafft! Learning by doing halt.

Das Problem mit MySQL ist relativ simpel: Falsche Eigentümer(falsch entpackt?), somit kein Zugriff. Abhilfe schafft chown -R nobody.nogroup var/mysql.

Das CGI-Problem hat isch ja gestern schon gelöst.

MIME::Lite liess sich nicht installieren weil: MD5 Checksum passte nicht.


Für alle, die das Interessiert: Vielen Dank für die Unterstützung.
extreme
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2004 16:48


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests