LAMP-server mit xampp erstellen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

LAMP-server mit xampp erstellen

Postby linuxnoop » 26. May 2004 22:21

ich würde gerne einen webserver für meine dsl-leitung aufsetzen. er sollte unter linux laufen und php, mysql, ftp und cron-jobs "können". xampp scheint dafür ideal. meine frage ist nun welche linux-distribution sollte ich benutzen um einerseits eine einfache installation des systems und andererseits einen schlanken server zu haben, da ich letztendlich auf auf kde mit soundkarten-unterstützung etc verzichten kann wenn ich den rechner nur als server benutzen will.
ist es das beste eine aktuelle distribution wie mandrake 10.0 zu nehmen und mit möglichst wenig komponenten zu installieren oder gibt es eine einfach zu installierende version a la xampp?
oder kann ich das xampp-paket auch (ohne viel linux-wissen) ohne kde & co auf einem mandrake 10 system laufen lassen?

vielen dank und sorry für die newbe- fragen,

martin
linuxnoop
 
Posts: 2
Joined: 26. May 2004 22:10

Postby DJ DHG » 26. May 2004 23:36

Moin Moin

unter http://addons.xampp.org/ gibt es eine live-cd auf linux basis mit xampp die man auch installieren kann.

ist etwa 70 MB groß *glaub*

sogar mit bunti klicki :D

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Thhunder » 27. May 2004 12:25

sieht ja gar nicht shclecht aus das ganze systhem.... ;)
läuft es auch auf einem 550Mhz intel Slot CPU auf einem "noname" board wo sogar noch ISA steckplätze drauf sind?!? bei 128 MB ram einer Geforce 4 TI 4200 (AGP) ?!?

und wie sieht es aus mit der instalation?!?
Image
Thhunder
 
Posts: 87
Joined: 03. August 2003 22:42

Postby DJ DHG » 27. May 2004 13:14

warum solltes es denn nicht laufen?
bei mir läuft das auch unter einem 486, alles zwar sehr langsam aber es geht.

und wie sieht es aus mit der instalation?!?


im home verzeichniss von dem user "damnsmallinux" liegt die "HD_install_HOWTO.txt" zum nachlesen.

Die Script basierte installation startest du mit

Code: Select all
/Knoppix/usr/sbin/dsl-hdinstall


in der console, du must aber erst mit

Code: Select all
sudo su


zum root werden.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby linuxnoop » 27. May 2004 14:11

vielen dank für den tipp. habs nach einiger zeit geschafft das system von cd zu starten. (es hatte wohl erstmal probleme mit der grafik). läuft dann wunderbar und ist wirklich schön schlank - damnsmall eben.

ich werd' als nächstes versuchen das ganze auf die festplatte zu bringen, falls dazu noch jemand tipps hat immer gerne her damit.

merci

martin
linuxnoop
 
Posts: 2
Joined: 26. May 2004 22:10

Postby Thhunder » 27. May 2004 19:02

Da bedank ich mich auch mal das werd ich mir dann mal ganuer anschauen ;)
Image
Thhunder
 
Posts: 87
Joined: 03. August 2003 22:42

Postby DJ DHG » 27. May 2004 22:30

darf ich, im namen von KriS, feedback von euch erwarten?
er hat im mom wenig zeit ( er ist gerade Vater geworden :) )
würde sich aber darüber freuen.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest