LAMPP- Zugriff auf MS- SQL

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

LAMPP- Zugriff auf MS- SQL

Postby IT- Apprentice » 19. March 2003 09:49

Hallo
Ich habe auf meinem SUSE Linux 8.0 LAMPP installiert. Läuft alles wunderbar :D . Jetzt muss ich aber von meinem Webserver aus auf einen MS- SQL Server zugreifen. Was gibt es da für Möglichkeiten?
Ich habe auf der Seite http://www.php.net/manual/de/ref.mssql.php eine Anleitung gefunden. Ist das etwas? Und wenn ja, wo kann ich php konfigurieren?

Gruss
IT- Apprentice
 

Postby Oswald » 19. March 2003 11:42

Moin!

In LAMPP ist FreeTDS enthalten mit dem der Zugriff von PHP auf MS SQL funktioniert. Eine Anleitung wie Du was einzustellen hast findest Du unter http://www.freetds.org/

Die Konfigurationsdatei von FreeTDS ist im LAMPP die /opt/lampp/etc/freetds.conf

Viel Erfolg und viele Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby IT- Apprentice » 19. March 2003 14:52

Danke für Deine Antwort! :D :D :D
Also mit dem LAMPP Paket ist ja PHP auch schon mit FreeTDS- konfiguriert, oder?
Dann muss ich eigentlich "nur" noch die Konfigurationsdatei von FreeTDS anpassen???
Du weisst nicht zufällig was ich alles konfigurieren muss?
IT- Apprentice
 

Postby Oswald » 19. March 2003 14:55

Korrekt, alles dabei und muss nur noch auf Deinen MS SQL Server eingestellt werden. Was Du einstellen musst entnehme bitte der Doku, das kann man letztendlich nicht in einem Satz sagen. Ist aber trotzdem einfach.
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

freetds

Postby Churchill27 » 03. March 2005 10:36

Hallo, ich habe auch damit zu kämpfen gehabt, einen MSSQL Server anzusprechen. Ich hatte eigentlich alles so gemacht, wie es hier beschrieben wurde. Nur wurde nicht der Port angesprochen, den ich in der freetds.conf definiert habe
Um vielleicht jemanden das stundenlange Suchen zu ersparen, hier meine zusätzlichen Tätigkeiten:

Ich mußte als Environment Variabalen noch TDSPORT und TDSDUMP setzen.

Vielleicht hilf es ja jemanden :wink:
Churchill27
 
Posts: 2
Joined: 03. March 2005 10:20


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests