FTP SERVER???

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby mckinley » 21. March 2003 11:58

so meine damen und herren :D

ich habe vollgendes unternomen bis ind die frühen morgenstunden (bis ca. 03:00 UHR) ich habe mir die .0.9.8 version gezogen und ohne du deinstalieren das neue lampp drüber installiert. naja ich dachte es überschreibt die verzeichnisse, aber gugg an, die ordner die ich erstellt habe im htdocs dir waren immernoch vorhganden zu meinem vorteil natürlich.
habe auch glleich security ausgführt ect. und den ftp getestet. und schau da es funtz. :D hurra !!!!

kann es mir aber nicht erklären warum es die ordner nicht gelöschd hat. ??
User avatar
mckinley
 
Posts: 48
Joined: 04. January 2003 17:18
Location: /root

Postby Oswald » 21. March 2003 12:14

Huhu mckinley!

Gratulation!! ;)

Die Ordner werden nicht gelöscht, sondern es wird bei der Installation nur alles überschrieben, was zu installieren ist. Deine Dateien und Ordner gibt es aus Sicht der Installation nicht und werden deswegen auch nicht angefasst.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

FTP SERVER

Postby mckinley » 21. March 2003 16:20

danke danke:D

nun will ich mir noch ein weiteren useraccount machen für den ftp server.
das sollte mit debian gehen wenn ich im shell "adduser" mache muss ich noch den namen und passwort festlegen. oder?
dann einmal rebooten ? und dan kann ich mich mit dem neuen benutzer auch beim ftp anmelden??

stimmt das soweit?
oder kann ich auch die proftd.cfg editieren. wenn ja, was genau mus da rein??
User avatar
mckinley
 
Posts: 48
Joined: 04. January 2003 17:18
Location: /root

Postby Oswald » 21. March 2003 16:27

Huhu mckinley!

Um einen Benutzer hinzuzufügen einfach :

adduser -m oswald

Und dann das Passwort für diesen Benutzer setzten:

passwd oswald

Reboot ist überhaupt nicht notwendig. Der Benutzer kann sich dann auch via FTP anmelden. Und an der proftpd.conf musst Du nichts ändern.

Liebe Grüße,
Oswald ;)
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Previous

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests