Umlaute auf den Webpages

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Umlaute auf den Webpages

Postby Pc-dummy » 18. March 2003 23:36

Hallo @ all

Hab ein riesen Problem mit den Umlauten, sie (die Umlaute) werden mir einfach nicht richitg angezeigt auf meinen Webpages...

Das selbe Prob habe ich auf mit der SSH auch dort bekomme ich stant schönen Umlauten komische zeichen...

Meine Systeminformationen:

Redhat 8.0
Lampp 0.9.8 (verwende grundsätzlich immer die neuste *g*)

MFG

Pc-Dummy
--
a 13 year old Newbie
[/code]
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Pc-dummy » 19. March 2003 01:19

Nun nachdem ich den Ganzen Tag nach diesem Blöden Fehler gesucht habe bin ich endlich draufgekommen was der Fehler ist (besser war)

die locale konstanten waren alle auf "de_DE.UTF-8" ich hab sie auf de_AT@euro geändert und hab nun keine probs mehr *g*

Sollte jemand die selben probs haben bin ich gerne bereit ihm eine genaue erklärung zu liefern um dieses störnde problem zu beiseitigen.

MFG
Pc-Dummy
--
a 13 year old Newbie
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Morpheus » 19. March 2003 13:34

Hi
Also wenn du eine Seite schreibst, solltest du & a u m l ; (Ohne Leerzeichen natürlich) für ä zum Bleistift nutzen.
Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby Pc-dummy » 19. March 2003 14:38

hi Morph

War mir klar er wolte damals :D auch diese Zeichen nicht recht darstellen


MFG

Pc-Dummy
--
a 13 year old Newbie
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests