mmcache für php4.3.5

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mmcache für php4.3.5

Postby maoliter » 23. April 2004 19:51

Wie Kompiliere ich den mmcache für 4.3.5 selber ?
Hat jemand eine kompilierte version ?
maoliter
 
Posts: 17
Joined: 15. January 2004 20:36

Postby Kristian Marcroft » 23. April 2004 22:28

Hi,

ich weiss nicht in wie weit es sinnvoll ist mmcache überhaupt weiterzu verwenden. Sollte sich kein neuer Maintainer finden, stirbt das Projekt bald.

Quelle:
http://www.php-center.de/beitraege/detail.php?a_id=437

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby maoliter » 24. April 2004 19:48

Ich verwende das neue xampp 1.4.4. MMcache startet nicht: Es sei nicht für php4.3.5 compiliert.

Das Teil hat bei mir einiges gebracht. Zend2.5.1 bringt dagegen garnichts.

Was kann ich tun?
maoliter
 
Posts: 17
Joined: 15. January 2004 20:36

Postby Kristian Marcroft » 24. April 2004 20:26

Hi,

momentan kannst du eigentlich nur auf die neue XAMPP Version warten.
Kai hat in der letzen Version vergessen mmCache für die neue php Version zu compilen.

ggf. falls du es dir zutraust, kannst du es auch selbst compilen?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Gleitz » 24. April 2004 22:44

Guckst du hier... http://turck-mmcache.sourceforge.net/#install

Beim konfigurieren als Zend-Extension einbinden. Als php Extension ist es nie gestartete bei mir.
Gleitz
 
Posts: 20
Joined: 31. January 2004 15:18


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests