Umsetzung von Windows Xampp zu Linux xampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Umsetzung von Windows Xampp zu Linux xampp

Postby radi » 09. April 2004 10:37

Hallo Liebe Leuts,
ich möchte ein Intranet Login der mit Windows Xampp funktioniert auf einen Linuxserver (Suse) Xampp konfigurieren. Leider bekomme ich dann im PHP Script header fehler (kann header nicht senden ...) kann jemand helfen? Vielen Dank
Dirk
radi
 
Posts: 2
Joined: 09. April 2004 10:28
Location: Hamburg

Postby Stefan » 09. April 2004 13:16

Morsche,

vermutlich fehlt dem script jetzt was, und es gibt eine Fehlermeldung. Diese verhindert dann das ordnungsgemässe senden des header.
Wie sieht die Meldung aus?
Eigentlich müssten Deine Scripte sowohl als auch auf beiden Systemen funktionieren, solange sie nicht auf spezifische Funktionen zugreifen.

Gruß
Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby radi » 09. April 2004 20:11

Hallo..
Diese Fehlermeldung taucht nach dem Login auf:
Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /opt/lampp/htdocs/fenthols/modules/forum/forum.php:12) in /opt/lampp/htdocs/fenthols/modules/userpass/checkuser.php on line 3

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /opt/lampp/htdocs/fenthols/modules/forum/forum.php:12) in /opt/lampp/htdocs/fenthols/modules/userpass/checkuser.php on line 3
der Login kann dann mit Fehlern weiterausgeführt werden.

Vielen Dank für die Hilfe
Gruß Dirk
radi
 
Posts: 2
Joined: 09. April 2004 10:28
Location: Hamburg

Postby Wiedmann » 09. April 2004 21:05

Schau mal wie bei deinem Linux-XAMPP in der php.ini der Wert "output_buffering" steht.
Wenn er auf "Off" steht, stell ihn auf "On".

Wenn der Script dann geht, ist er eigentlich unsauber programmiert. Man kann ja nicht immer davon ausgehen das der Wert so steht.... Beseer man benutzt ob_start().

Wenn er auf "On" steht, dann mach ihn mal auf "Off". Dann ist die Diagnose einfacher.

Evtl. ist auch "session.auto_start" auf "1" gesetzt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests