mod_pagespeed installation ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mod_pagespeed installation ?

Postby dakeeper » 15. October 2012 10:36

Moin Moin,

ist es möglich mod_pagespeed unter Xampp Linux zu installieren? ( https://developers.google.com/speed/pagespeed/mod )
Wird ja vermutlich nicht über apt-get funzen da Xampp ja sein "eigenes" apache mitbringt.
Hat damit jemand erfahrungen oder das schon gemacht?

Gruß,

Holger
dakeeper
 
Posts: 5
Joined: 25. November 2008 15:20

Re: mod_pagespeed installation ?

Postby homeworkz1 » 14. November 2012 05:57

Hallo,

bin ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung dafür. Bei mir kommt noch die Problematik dazu, dass das Debian x64 ist und mein XAMPP 32bit.
D.h. ich kann das mod_pagespeed nicht mal grundsätzlich installieren...

Hat jemand einen Tipp?

Danke,

homeworkz1
User avatar
homeworkz1
 
Posts: 2
Joined: 14. November 2012 05:55
Operating System: Debian Linux

Re: mod_pagespeed installation ?

Postby Nobbie » 14. November 2012 12:16

Wenn ich etwas installieren müßte, würde ich wie folgt vorgehen:

a) schauen, ob es zu Xampp eine Development Paket gibt (ich habe leider kein aktuelles Xampp installiert). Früher gab es das, das sind die ganzen Headerdateien und Bibliotheken drin, um eigene Module kompilieren zu können

b) dann das gewünschte Modul im Source herunterladen und mit Hilfe des vorgenannten Development Pakets kompilieren. Das sollte eigentlich gehen, man muss nur entsprechende Variablen vorkonfigurieren, damit das Modul beim kompilieren auch auf die Xampp Bibliotheken zugreift. Ich habe es zu lange nicht mehr gemacht um es auswendig zu können, aber wirklich schwierig ist das eigentlich nicht.

c) das Zusatzproblem Debian 64 vs. 32 kann man nur auf die "brutale" Art lösen: einfach irgendwo ein Debian 32 installieren und dort Xampp installieren und das ganze Prozedere durchziehen. Zum Schluss erhält man ja irgendwie mod_pagespeed.o oder ähnlich (kann auch *.ko heißen oder auch *.so, habe ich auch lange nicht mehr gemacht, auf alle Fälle das kompilierte Modul als shared library) und das kann man dann in die andere Xampp Umgebung kopieren. Wenn es an Hardware mangelt für eine Debian32 Installation, kann man das auch unter VirtualBox installieren (ist halt nur langsamer, aber gehen tut das).
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: mod_pagespeed installation ?

Postby homeworkz1 » 14. November 2012 14:53

Hallo Nobbie,

tatsächlich habe ich es auch so ähnlich gemacht: habe es auf einem anderen 32bit Debian normal installiert und einfach die module usw. auf meinen Server in die entsprechenden Ordner kopiert. Leider kam dann eine andere Fehlermeldung. Hab die grad nicht zur Hand, werde sie aber mal posten...


Mit freundlichen Grüßen,

homeworkz1
User avatar
homeworkz1
 
Posts: 2
Joined: 14. November 2012 05:55
Operating System: Debian Linux


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest