Einkompilieren optionaler Komponenten in PHP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Kristian Marcroft » 10. April 2004 06:54

Hi nochmal,

wie versprochen, die aktuelle Version.
Ich habe jetzt nicht die CVS sondern die Dev. Version genommen.
Da ist ja wirklich einiges dazu gekommen :)

Das file ist nun ca. 3MB gross.
Wird genauso wie die andere installiert.
Die "create" Datein sind nun ebenfalls enthalten....

Für Feedback wäre ich sehr dankbar....
Und hier isses nun:
http://www.kwm-web.info/downloads/xampp ... don.tar.gz

Diesmal enthalten:
lampp/
lampp/mnogosearch/
lampp/mnogosearch/include/
lampp/mnogosearch/include/udm_common.h
lampp/mnogosearch/include/udm_conf.h
lampp/mnogosearch/include/udm_config.h
lampp/mnogosearch/include/udm_db.h
lampp/mnogosearch/include/udm_db_int.h
lampp/mnogosearch/include/udm_hrefs.h
lampp/mnogosearch/include/udm_indexer.h
lampp/mnogosearch/include/udm_log.h
lampp/mnogosearch/include/udm_url.h
lampp/mnogosearch/include/udm_spell.h
lampp/mnogosearch/include/udm_mutex.h
lampp/mnogosearch/include/udm_utils.h
lampp/mnogosearch/include/udmsearch.h
lampp/mnogosearch/include/udm_search_tl.h
lampp/mnogosearch/include/udm_ftp.h
lampp/mnogosearch/include/udm_socket.h
lampp/mnogosearch/include/udm_host.h
lampp/mnogosearch/include/udm_xmalloc.h
lampp/mnogosearch/include/udm_id3.h
lampp/mnogosearch/include/udm_http.h
lampp/mnogosearch/include/udm_crc32.h
lampp/mnogosearch/include/udm_cache.h
lampp/mnogosearch/include/udm_boolean.h
lampp/mnogosearch/include/udm_server.h
lampp/mnogosearch/include/udm_searchtool.h
lampp/mnogosearch/include/udm_searchcache.h
lampp/mnogosearch/include/udm_alias.h
lampp/mnogosearch/include/udm_env.h
lampp/mnogosearch/include/udm_agent.h
lampp/mnogosearch/include/udm_word.h
lampp/mnogosearch/include/udm_parsehtml.h
lampp/mnogosearch/include/udm_stopwords.h
lampp/mnogosearch/include/udm_parser.h
lampp/mnogosearch/include/udm_proto.h
lampp/mnogosearch/include/udm_robots.h
lampp/mnogosearch/include/udm_signals.h
lampp/mnogosearch/include/udm_execget.h
lampp/mnogosearch/include/udm_services.h
lampp/mnogosearch/include/udm_doc.h
lampp/mnogosearch/include/udm_unicode.h
lampp/mnogosearch/include/udm_unidata.h
lampp/mnogosearch/include/udm_uniconv.h
lampp/mnogosearch/include/udm_sgml.h
lampp/mnogosearch/include/udm_guesser.h
lampp/mnogosearch/include/udm_contentencoding.h
lampp/mnogosearch/include/udm_vars.h
lampp/mnogosearch/include/udm_sdp.h
lampp/mnogosearch/include/udm_synonym.h
lampp/mnogosearch/include/udm_match.h
lampp/mnogosearch/include/udm_store.h
lampp/mnogosearch/include/udm_template.h
lampp/mnogosearch/include/udm_result.h
lampp/mnogosearch/include/udm_textlist.h
lampp/mnogosearch/include/udm_mkind.h
lampp/mnogosearch/include/udm_chinese.h
lampp/mnogosearch/include/udm_parsexml.h
lampp/mnogosearch/include/udm_wild.h
lampp/mnogosearch/include/udm_hash.h
lampp/mnogosearch/include/udm_crossword.h
lampp/mnogosearch/include/udm_parsedate.h
lampp/mnogosearch/include/udm_sqldbms.h
lampp/mnogosearch/include/udm_worddb.h
lampp/mnogosearch/lib/
lampp/mnogosearch/lib/libmnogosearch-3.2.so
lampp/mnogosearch/lib/libmnogosearch.so
lampp/mnogosearch/lib/libmnogosearch.la
lampp/mnogosearch/lib/libmnogosearch.a
lampp/mnogosearch/lib/libmnogocharset-3.2.so
lampp/mnogosearch/lib/libmnogocharset.so
lampp/mnogosearch/lib/libmnogocharset.la
lampp/mnogosearch/lib/libmnogocharset.a
lampp/mnogosearch/bin/
lampp/mnogosearch/bin/search.cgi
lampp/mnogosearch/bin/storedoc.cgi
lampp/mnogosearch/bin/udm-config
lampp/mnogosearch/sbin/
lampp/mnogosearch/sbin/indexer
lampp/mnogosearch/sbin/searchd
lampp/mnogosearch/sbin/splitter
lampp/mnogosearch/sbin/stored
lampp/mnogosearch/sbin/cached
lampp/mnogosearch/sbin/mguesser
lampp/mnogosearch/sbin/mconv
lampp/mnogosearch/sbin/run-splitter
lampp/mnogosearch/doc/
lampp/mnogosearch/doc/README.html
lampp/mnogosearch/man/
lampp/mnogosearch/man/man1/
lampp/mnogosearch/man/man1/indexer.1
lampp/mnogosearch/man/man5/
lampp/mnogosearch/man/man5/indexer.conf.5
lampp/mnogosearch/etc/
lampp/mnogosearch/etc/indexer.conf-dist
lampp/mnogosearch/etc/search.htm-dist
lampp/mnogosearch/etc/stopwords.conf-dist
lampp/mnogosearch/etc/langmap.conf-dist
lampp/mnogosearch/etc/searchd.conf-dist
lampp/mnogosearch/etc/stored.conf-dist
lampp/mnogosearch/etc/storedoc.htm-dist
lampp/mnogosearch/etc/cached.conf-dist
lampp/mnogosearch/etc/mandarin.freq
lampp/mnogosearch/etc/thai.freq
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/ct.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/cz.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/da.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/de.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/en.big.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/en.huge.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/en.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/es.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/fr.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/hu.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/it.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/lt.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/nl.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/no.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/pl.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/pt.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/ru.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/sk.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/tr.sl
lampp/mnogosearch/etc/stopwords/ua.sl
lampp/mnogosearch/etc/langmap/
lampp/mnogosearch/etc/langmap/af.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/af.latin1.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ar.arabic.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ar.arabic.quran.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ar.cp1256.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ar.cp1256.quran.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/az.utf8.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/be.cp1251.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/bg.cp1251.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/bg.cp1251.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/bg.cyrillic.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/bg.cyrillic.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/br.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/bs.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/bs.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/bs.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ca.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ca.latin1.lit.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/cs.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/cs.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/cy.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/da.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/da.latin1.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/de.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/de.latin1.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/el.cp1253.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/el.greek.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/en.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/eo.latin3.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/eo.latin3.as.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/eo.latin1-h.as.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/eo.latin1-x.as.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/eo.utf8.as.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/es.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/es.latin1.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/et.cp1257.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/et.latin4.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/eu.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/fi.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/fr.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/fr.latin1.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ga.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ga.latin1.lit.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/he.hebrew.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/hr.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/hr.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/hr.cp1250.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/hr.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/hu.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/hu.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/hy.armscii-8.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/is.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/it.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/la.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/lt.cp1257.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/lt.latin4.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/lv.cp1257.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/lv.latin4.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/nl.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/nl.latin1.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/no.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/pl.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/pt-br.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/pt-pt.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ro.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ro.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ro.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ru.cp1251.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ru.cp866.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ru.cyrillic.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ru.koi8-r.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ru.maccyr.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ru.utf8.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sk.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sk.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sk.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sl.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sl.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sl.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sq.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sr.cp1250.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sr.latin2.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sv.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sv.latin1.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/sw.latin1.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/th.cp874.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/th.tis-620.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ta.tscii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/tl.ascii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/tl.ascii.bible.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/tr.cp1254.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/tr.cp857.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/tr.latin5.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ua.cp1251.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/ua.koi8-u.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/vi.viscii.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/zh.big5.lm
lampp/mnogosearch/etc/langmap/zh.gb2312.lm
lampp/mnogosearch/etc/synonym/
lampp/mnogosearch/etc/synonym/english.syn
lampp/mnogosearch/etc/synonym/russian.syn
lampp/mnogosearch/share/
lampp/mnogosearch/share/ibase/
lampp/mnogosearch/share/ibase/create.single.sql
lampp/mnogosearch/share/ibase/create.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/ibase/create.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/ibase/drop.single.sql
lampp/mnogosearch/share/ibase/drop.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/ibase/drop.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mssql/
lampp/mnogosearch/share/mssql/create.single.sql
lampp/mnogosearch/share/mssql/create.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mssql/create.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mssql/drop.single.sql
lampp/mnogosearch/share/mssql/drop.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mssql/drop.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mysql/
lampp/mnogosearch/share/mysql/create.single.sql
lampp/mnogosearch/share/mysql/create.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mysql/create.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mysql/drop.single.sql
lampp/mnogosearch/share/mysql/drop.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/mysql/drop.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/oracle/
lampp/mnogosearch/share/oracle/create.single.sql
lampp/mnogosearch/share/oracle/create.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/oracle/create.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/oracle/drop.single.sql
lampp/mnogosearch/share/oracle/drop.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/oracle/drop.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/
lampp/mnogosearch/share/pgsql/create.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/create.crc.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/create.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/create.single.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/drop.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/drop.crc.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/drop.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/pgsql/drop.single.sql
lampp/mnogosearch/share/sqlite/
lampp/mnogosearch/share/sqlite/create.single.sql
lampp/mnogosearch/share/sqlite/create.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/sqlite/create.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/share/sqlite/drop.single.sql
lampp/mnogosearch/share/sqlite/drop.multi.sql
lampp/mnogosearch/share/sqlite/drop.crc-multi.sql
lampp/mnogosearch/var/
lampp/mnogosearch/var/raw/
lampp/mnogosearch/var/splitter/
lampp/mnogosearch/var/tree/
lampp/mnogosearch/var/cache/
lampp/mnogosearch/var/store/
lampp/lib/
lampp/lib/php/
lampp/lib/php/extensions/
lampp/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20020429/
lampp/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20020429/mnogosearch.so


So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 10. April 2004 10:55

Guten Morgen KriS,

bist ja ein richtiger Frühaufsteher :-)

Danke für Deine prompte Antwort- ich werde die neue Distribution gleich mal testen.

Zu Deinem SQLLIB-Problem: Ich hatte bei einer Eigeninstallation mit der Originalversion (also nicht unter Verwendung Deiner Distribution) ebenfalls solche Probleme, da mnoGoSearch offensichtlich bestimmte Dateien an anderen Orten sucht, als über XAMPP gegeben. Allerdings sind meine Aufzeichnungen im Moment 500 km entfernt, so dass ich heute eventuell das von Dir festgestellte Problem nicht reproduzieren kann.

Falls Du mit Deiner neuen Distribution noch Probleme hast: Wie sehen diese aus und was für Fehlermeldungen treten (im Wortlaut) auf? Ich melde mich nach dem Testen wieder.

Bis bald & herzliche Grüße,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Postby Kristian Marcroft » 10. April 2004 13:04

Moin,

frühaufsteher? Naja das ist ansichtssache :)
Wenn du auf die Uhrzeiten schaust, siehst das ich durch gemacht habe.
Nun aber zu dem Problem das ich habe.

Fehlermeldung:
/opt/lampp/mnogosearch/sbin/indexer: error while loading shared libraries: libmysqlclient.so.12: cannot open shared object file: No such file or directory


Also wie du siehst, tritt die FEhlermeldung beim "indexer" auf.
Beheben lässt sie sich bisher so:

ins /usr/lib verzeichnis wechseln.
und ein:
ln -s /opt/lampp/lib/mysql/libmysqlclient.so.12 libmysqlclient.so.12

ausführen. Leute die schon eine libmysqlclient.so.12 haben, brauchen dies natürlich nicht tun. aber diese Datei ist nicht auf jedem System.

Wieso will er unbedingt diese Datei? Weil er beim compilen gesagt bekommen hat, er soll die sourcen von LAMPP nehmen, und nach einem make will er dann die lib doch von /usr/lib

Vielleicht hast ja ne idee, wie ich das umlenken kann ohne ein SymLink zu setzen?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Kristian Marcroft » 10. April 2004 13:30

Hi again,

Problem ist gelöst :)
Er sucht die datei nicht im System sondern unter /opt/lampp/mnogosearch/lib
Somit kann ich es beeinflussen ohne im "System" rumzupfuschen, da XAMPP genau dies vermeiden will.

Habe es nun gefixed, und werde es ggf. später hochladen :)
Danke schon mal fürs testen :)

Ich freue mich auch schon auf das HowTo, dann füllt sich langsam die http://addons.xampp.org Seite ;-)



[EDIT] Habe es nun hochgeladen, und hoffe das nun alles so funktioniert wie es soll :) ZU finden ist die neuste Version hier:
http://www.kwm-web.info/downloads/xampp ... 0.1.tar.gz
[/EDIT]

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 11. April 2004 01:05

Lieber KriS,

so wie es aussieht hast Du "ganze Arbeit" geleistet: Der Einbau war problemlos und nach dem Anlegen der Tabellen sowie ein wenig Anpassungsarbeit der mnoGoSearch-Konfigurationsdateien läuft mnoGoSearch auf Anhieb. Hut ab, Respekt vor Deiner Leistung!

Ich erstelle für Deine Seite demnächst die Doku in Form eines "HowTo", das die Schritte enthält, um Deine Distribution in Betrieb nehmen zu können. Außerdem habe ich ein PDF-Handbuch für mnoGosearch generiert.

Vielen herzlichen Dank für diese beeindruckende Leistung. Ich denke, dass dieses Modul eine richtige "Killerapplikation" für XAMPP ist, da sich jeder eine Suchmaschine wünscht, sei es im Intra- oder Internet.

Übrigens:
Falls Du wieder mal eine Nacht ohne Schlaf verbringen möchtest: Zope und Plone sind in Europa mittlerweile auf Platz 1 der Open-Source CMS (wobei Zope der für Plone benötigte Applikationserver darstellt).
Beide Komponenten sind extrem modular, d.h. könnten perfekt in die XAMPP-Philosophie eingebunden werden. Lediglich ein einziges Stammverzeichniss wäre für die Module notwendig- XAMPP\ZOPE. Damit stünde für XAMPP ein mächtiges CMS zur Verfügung, das weder PHP, SQL noch andere Spezialkomponenten benötigt. Und es gibt beide Produkte sowohl als freie Windows- als auch Linux-Version (www.zope.org, aktuell Version 1.7/ www.plone.org, aktuell Version 2.0).
Das wäre doch ein perfektes XAMPP-AddOn, oder was meinst Du, KriS?

Und was meinen die anderen XAMPPianerInnen?

So long,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Postby Kristian Marcroft » 11. April 2004 01:38

Hi Carlos,

freut ich zu hören, dass das AddOn nun funktioniert.
Und das du meine Arbeit würdigst :) Perfekt wäre es wirklich wenn Zeitnah eine kleine Doku entstehen würde.

Nun zu ZOPE/Plone, davon möchte ich jetzt erstmal absehen...
Ich setze Zeit zeit als CMS Typo3 ein, welches als OPEN-Source wohl das grösste und mächtigste CMS ist, was cih so gehört habe.

http://addons.xampp.org basiert ebenfalls auf Typo3 (allerdings nicht auf XAMPP *g*)

Aber vor Monaten kamen schon mehrere Anfragen ob wir nicht ein Typo3 AddOn für XAMPP basteln könnten. Ich würde jetzt gerne loslegen und das tun, allerdings habe ich ein Problem.

Ich glaube ich habe gestern abend mein Entwickliungssystem etwas überfordert.
Aufjedenfall habe ich das Problem, das meine Platten so langsam dem ende nahe sind.
Die Kohle sitzt zur Zeit etwas knapp, so das ich mir momentan keine neuen Platten leisten kann. Deshlab habe ich heute mein Entwicklungssystem abgestellt, um die DAten die darauf sind nicht zu verlieren.

Falls jemand zu Hause eine ca. 20GB grosse IDE Platte rumfliegen hat, die er nicht mehr brauch und für wirklich wenig Geld oder gar als "Spende" abzugeben hat, hier ist ein freiwilliger Abnehmer :)

Also so lange bis wieder etwas Kohle da ist um ne neue Platte zu kaufen, werde ich nicht weiter entwickeln können.

Tut mir leid...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 11. April 2004 01:59

Hallo KriS,

der große Vorteil von Plone gegenüber dem respektablen TYPO3 liegt darin, dass mit Plone sofort ein leistungsfähiges Portal zur Verfügung steht, das den Nutzer zunächst davon entbindet, eine recht schwierige und aufwändige Syntax bzw. Bedienung für ein System wie TYPO3 zu erlernen. Sicher, beide Systeme haben Ihre Daseinsberechtigung, doch habe ich mich nach detaillierter Prüfung für ZOPE/Plone entschieden.

Bitte sende mir Deine Privatanschrift an [mich per PN] und ich werde Dir nächste oder übernächste Woche eine IDE-Festplatte als Motivationsbringer zusenden. Die Doku für Dein Addon wird noch einige Tage dauern- ich komme leider nicht früher dazu.

Vielleicht setze ich mich selbst mal an ein Addon PLONE/ZOPE. Würde es genügen, die Binaries in ein Unterverzeichniss von XAMPP (=Zielverzeichniss) zu entpacken, dort CONFIGURE und MAKE auszuführen (also die Installation lt. Doku, nur eben aus dem XAMPP-Verzeichniss heraus)?

Herzliche Grüße,

Carlos

[EDIT]
email Addy von KriS entfernt
[/EDIT]
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Postby Kristian Marcroft » 11. April 2004 03:24

Carlos Devera wrote:Vielleicht setze ich mich selbst mal an ein Addon PLONE/ZOPE. Würde es genügen, die Binaries in ein Unterverzeichniss von XAMPP (=Zielverzeichniss) zu entpacken, dort CONFIGURE und MAKE auszuführen (also die Installation lt. Doku, nur eben aus dem XAMPP-Verzeichniss heraus)?

Hi Carlos,

leider ist es nicht ganz so einfach... :)
Weil wenn du das ./configure Script einfach so aufrufst, wird es weiterhin alle möglichen datein aus deinem System mit rein kompilieren.

Ich sag dir was...
Wenn ich wieder ein stabiles System habe, werde ich mir das mal anschauen...

mnogosearch war nicht schwer... war zwar tüfftel arbeit aber nicht schwer...
Sollte das im ungefährem gleichem Masse sein, kann man über ein AddOn reden. Das Prob ist, das ich mir so langsam mehrere Entwicklungsumgebungen aufbauen muss.

Und dann wirds kompliziert. So viel ich weiss, hat Kai grad mal 2...
Aber bevor hier nichts wieder stabil läuft, kann ich leider nichts tun, ich riskiere nicht meine Daten mit der arbeit die ich bisher gemacht habe.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 11. April 2004 10:17

Hallo KriS,

huch, 4 Uhr 28- wann schläft Du eigentlich mal?

OK, wie gesagt: Ich bin gerade in der "Osterfrische" und kehre am Montag zurück. Ich werde etwa Mittwoch eine Festplatte auf die Reise schicken. Das ist dann einfach ein "Dankeschön" an Dich und vielleicht auch ein kleiner Ausgleich für die Tatsache, dass ich im "operativen" (Linux-)Bereich noch nicht ganz so fit bin, und ziemlich glücklich, dass es Menschen wie Dich oder Oswald gibt, die ihr Wissen mit anderen teilen.
Falls Dir (zusätzlich) mit (FTP-)Serverspeicherplatz gedient wäre, dann lass' es mich bitte wissen.

Zu Zope und Plone: Ich würde mich rießig freuen, wenn Du Dir das mal anschauen würdest :-))) Es ist halt einfach von "bestechender Schönheit", ein modulares, alles in XAMPP integriertes System zu haben: All-in-one, diese Vision hat schon ihren Reiz und wird auch perfekt handhabbar in Bezug auf Datensicherheit und -sicherung.

Herzliche Grüße,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Postby Kristian Marcroft » 11. April 2004 15:04

Huhu,

wann ich schlafe?
hmm.. irgendwann zwischen 1:00 Uhr und 11:00 Uhr :)
Ist nur so extrem weil wir Feiertage haben.
Normallerweise habe ich auch nen Job (wenn auch nichtmehr Lange :( )
und muss morgens auch früh raus.

Ich habe gerade auf meinem "Produktiv" System etwas gespielt, da mir langweilig war und habe ein "python" AddOn gebastelt.

Ob das nun funktioniert, und wie das alles mit Python funktioniert, kann ich nicht beuretilen :) Dazu brauch ich Tester...
Ich hatte bisher mit Python nichts am Hut...

Carlos, kennst dich vielleicht etwas aus? Könntest es dir mal "Testweise" runterladen und ausprobieren? Ich habe auch gleich eine "uninstall" Routine dazu geschreiben, das man es ganz einfach wieder löschen kann.

So wie ich das ehe ist wohl Python vorraussetzung für PLONE/Zope?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 11. April 2004 15:47

Hallo KriS,

huch, tatsächlich: vor lauter Modulen habe ich übersehen, dass XAMPP kein Python mitbringt. Eigentlich erstaunlich, so es sich um keine geringere als die "heimliche Herrscherin" unter den webbasierten Skriptsprachen handelt.

Gibst Du mir den Downloadlink für das Testmodul, dann will ich es gerne probieren. Übrigens: Hier http://www.apachefriends.org/xampp-windows.html befindet sich ein Python-AddOn für XAMPP. Ich frage mich nur, ob es auch für Linux geeignet ist. Jedenfalls ist es in der Windows-Rubrik zu finden. Vielleicht kannst Du ja etwas damit anfangen.

>> So wie ich das ehe ist wohl Python vorraussetzung für PLONE/Zope?

Ja, ich vergaß es zu erwähnen, da ich Python bislang noch nie nachinstallieren musste. Sorry.

Hier http://www.python.org/ftp/python/2.3.3/Python-2.3.3.tgz gibt es übrigens die Source- aber die hast Du bestimmt schon lange :-)

Herzliche Grüße,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Postby Kristian Marcroft » 11. April 2004 16:55

Hi Carlos,

das alles habe ich schon durch *g*
Das Kay Vogelgesang schon ein Win AddOn gemacht hat weiss ich...
Nun aber zu meinem *g*

http://www.kwm-web.info/downloads/xampp ... don.tar.gz
Den inhalt dieser Tar.gz hier jetzt zu pasten wäre etwas viel.
Einfach so entpacen wiealles andere bisher auch.

Zum Entfernen des AddOns liegt ein Script in /opt/lampp
"uninstall-python"

Für entsprechendes Feedback wäre ich dankbar :)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 11. April 2004 17:21

Hallo KriS,

zum Thema XAMPP und Python mit Deinem Modul:

>>>
Hello, World!

Yes, Python is working fine on your System :)

Have Fun
>>>

Gratuliere- das sieht nach wirklich guter Arbeit aus ;-)

Bis später,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Postby Kristian Marcroft » 11. April 2004 17:27

Hi Carlos,

Danke fürs testen,

allerdings ist das nur ein kleines Script, welches ich aus einem kleinen HowTo habe. Hast du etwas "komplexere" Scripts, welche Python für XAMPP mal auf die Probe stellen könnte?

Das ist ja nur ein kleiner "echo" :)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Kristian Marcroft » 11. April 2004 18:05

Hi,

ich bins mal wieder...
Also... zuvor habe ich ja nur Python für XAMPP zur Verfügung gestellt.
Nun habe ich noch mod_python-3.1.3 hinzugefügt.

Installationsroutine bleibt wie immer die gleiche...
Allerdings muss man diesmal selbst hand anlegen, und ich bitte das wirklich zu prüfen:

in der httpd.conf muss ein:
Code: Select all
LoadModule python_module modules/mod_python.so


Anschliessend muss der Apache neugestartet werden.
Ich bitte um Prüfung ob immernoch alles geht.. :)
Die alte Version vom Python kann man ja über das von mir mitgelieferte uninstall-script löschen.

Das neue installieren -> Testen -> mir bescheid geben :)

Danke schon mal

Hier der DL Link:
http://www.kwm-web.info/downloads/xampp ... 0.1.tar.gz

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

PreviousNext

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests