Lampp von außen nicht erreichbar.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Lampp von außen nicht erreichbar.

Postby Kontrollmaster » 20. March 2004 17:29

Hi Leute,

ich habe auf meinem Linux Rechner Lampp installiert, das Problem ist das der Webserver (private zwecke) vom I-Net nicht erreichbar ist. Ich benutze einen Router bei dem der Linux Rechner als virtueller Server eingetragen ist. Nur leider funktioniert es nicht.

Gruß

Kontrollmaster
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Postby Kristian Marcroft » 20. March 2004 17:43

Hi,

wie testest du ob es funktioniert?
Es gibt zwar anschiened einige Router die das können von Innerhalb des netzwerkes über die externe IP zu routen...

Aber viele können es noch nicht und es ist auch kein Standard!
Lass einen Kumpel es testen....
Oder veröfentliche hier mal deine IP oder dyndns name.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Oliver » 20. March 2004 21:34

Vielleicht ist Port 80 in seiner Firewall nicht freigeschalten. Das war bei mir anfangs auch so.
Oliver
 
Posts: 8
Joined: 19. March 2004 17:52

Postby Kontrollmaster » 20. March 2004 22:22

Den server kann iich deswegen testen weil er bei einem Kumpel steht. Also die firewall ist aus. Naja ich mein dmz, hab ich auch aktiviert, bei einem router müsste ja alle ports freischalten so dass dieser nich mehr durch die firewall eines routers geschützt ist, oder?
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Postby Wiedmann » 20. March 2004 22:57

Wenn du schon einen virtuellen Server auf dem Router eingerichtet hast, brauchst du ja keine "DMZ" mehr. Die ist eh eine schlechte Idee.

Ich denke aber er meinte eine Firewall die auf dem Rechner mit dem Apache läuft.

Wenns eh schon eine DMZ ist.... kannst du überhaupt einen Port erreichen... da laufen ja bestimmt noch mehr Dienste?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kontrollmaster » 21. March 2004 10:05

Klar, webmin läuft dies ist auch von außen erreichbar eben nur apache nich über den port 80. Und ne Firewall auf dem rechner wo linux drauf ist, ist ausgeschaltet.
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Postby Kontrollmaster » 21. March 2004 17:36

ich wäre echt frooh wenn mir jmd. helfen könnte. Bin schon am verzweifeln :(
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Postby Wiedmann » 21. March 2004 17:38

Vielleicht ist es ja auch was simples....
Was steht den in der "httpd.conf" bei "Listen"?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kontrollmaster » 21. March 2004 17:49

dort steht Listen 80
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Postby Wiedmann » 21. March 2004 17:57

"Schade". Das passt. Wär ja das einfachste gewesen...

Was passiert denn genau, wenn du auf die Inet-IP vom Router / Port 80 zugreifst? Gibts evtl. einen zeitgleichen Eintrag in einer Log-Datei vom Apache?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kontrollmaster » 21. March 2004 17:58

also internet explorer zeigt mir an seite nicht gefunden. Normalerweise müsste ja wenigstens die seiten vom lampp kommen. das komische ist ja auch das ich auf webmin zugreifen kann nur eben nich auf apache.
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Postby Wiedmann » 21. March 2004 18:37

Ich dachte auch eher an ein telnet. Also:
telnet dyndnsname 80
kommt dann "Verbinden fehlgeschlagen"?

Und kein Eintrag im error.log oder access.log?

Hat der Router auch eine Log funktion?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kontrollmaster » 21. March 2004 18:42

ähm das kann ich dir im moment nich sagen. Da der Rechner bei einem Kumpel steht und ich im moment noch nich an die IP komme (wir bzw. ich hab/en noch kein telnet installiert, das war aber nur laut kumpel). in den acces bzw. error.log hab ich noch nich nachgeschaut. ich bin in der hoffnung das er nachher mal in icq kommt und mir die ip gibt. damit ich die logs mal downloaden kann und nachschauen kann. Aber trotzdem schonmal vielen dank für eure hilfe. Zuhaus ebei mir hab ich ja auch nen Xampp für windows zu laufen. Da ich meine scripte ab und zu mal teste. Und dort läuft alles prima trotz router.
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Postby Wiedmann » 21. March 2004 18:47

Dann lass uns mal schauen wenn du die IP hast.
Auf der Linux-Kiste brauchst du keine telnet. Du sollst das mit dem telnet-Befehl von deiner Kiste machen. Der ist ja bei Windows dabei.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kontrollmaster » 21. March 2004 18:49

ja okay. Hätte ihm ja gerne ne sms geschickt. Aber bei mir macht T-Mobile zur zeit etwas probleme da hat was mit der überweisung nich geklappt. und somit wird mir angezeigt Benutzerdienste prüfen. *g* Sonst hätte ich die ip schon längst.
Kontrollmaster
 
Posts: 10
Joined: 20. March 2004 17:19

Next

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests