Warum gibt es kein XAMPP mit Tomcat für Linux?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Warum gibt es kein XAMPP mit Tomcat für Linux?

Postby Darkelf » 11. April 2011 00:30

Hallo zusammen,

ich benutze XAMPP nun schon eine ganze Weile und hatte nie Probleme damit, aber nun bin ich auf ein Makel (imho) gestoßen, für das ich krampfhaft eine Begründung suche. Das Makel lässt sich am einfachsten in einer Frage ausdrücken:

"Warum gibt es keinen Tomcat im Linuxpaket?"

Ich versteh's einfach nicht. Ich meine, Apache kommt aus der *nix-Ecke und ist der Grundbestandteil von XAMPP und dann lässt man die *nixer im Regen stehen? Für Windows ist Tomcat per default schon in XAMPP inkludiert und für Linux gibt's nicht mal ein Addon? Raff' ich einfach nicht!
Ihr denkt euch jetzt wahrscheinlich, ich habe mich hier nur angemeldet um zu nörgeln - dem ist nicht so.
Ich belege nur gerade eine Vorlesung an meiner Uni, in der wir eine Android-App entwickeln müssen, die Client-/Serverkommunikation einschließt. Auf dem Server laufen Servlets. Als mein Prof die Tools vorgestellt hat, hieß es wir, nehmen zum Entwickeln der Serverseite XAMPP. Er hat die Tools auch zur Verfügung gestellt und als ich XAMPP nur für Windows gesehen habe, hat mich das zur Frage genötigt, was denn mit Linux sei. Die Antwort, es gäbe XAMPP mit Tomcat nur für Windows, hat mich zu einem hysterischen Lachen gereizt. Das Lachen ist mir mittlerweile vergangen. Ich habe noch nichtmal Windows und sehe auch keinen Grund es mir für die Android-Programmierung zu installieren (das hysterische Lachen kratzt schon wieder in meinem Hals - Android unter Windows entwickeln, das ist irgendwie eine Form der Perversion).
Ich will natürlich niemanden zu nahe treten, der auf Windows schwört - jeder soll benutzen, was er will.
Es ärgert mich nur extrem, dass ich zu etwas genötigt werde, das ich nicht will und das, obwohl ich alles rund um XAMPP bisher für eine *nix-Domäne gehalten habe, die nur eher nebenbei einen Windowszweig hat. Ich wurde leider eines Besseren belehrt.

Gruß
ein sehr trauriger Darkelf
Darkelf
 
Posts: 1
Joined: 10. April 2011 23:49

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests