Wieder: mySQL startet nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wieder: mySQL startet nicht

Postby Flanders » 22. February 2004 22:48

hallo,

Ich bin schon einige Topics durchgegangen nach meinem Fehler. Ich habe auch schon einiges ausprobiert, leider aber bisher ohne Erfolg.

mySQL will bei mir nicht starten. Ich bekomme ganz normal am die Meldung

XAMPP: Starting MySQL...

Ich habe LAMPP schon zwei mal neuinstalliert. Als OS benutze ich: 2.4.20-gentoo-r6

Auf einer SuSE 8.0 Maschine läuft alles ohne Probleme.

Woran kann es liegen?

Danke schonmal für die Antworten..

Gruß,
Jan
Flanders
 
Posts: 5
Joined: 22. February 2004 22:42

Postby PF4 » 23. February 2004 08:36

"ps aux | grep sql" bitte hier posten.

Sonst gibt er garnix aus ? MYSQL Errorlogs bitte auch posten !
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Flanders » 23. February 2004 12:07

Hallo, danke schonmal für die Antwort.

ps aux | grep sql
root 7270 6.3 0.3 2084 1020 vc/1 R 13:03 0:05 /bin/sh /opt/lampp/bin/mysqld_safe --datadir=/opt/lampp/var/mysql --pid-file=/opt/lampp/var/mysql/Dienstserver.pid
root 22754 0.0 0.3 2084 1020 vc/1 R 13:04 0:00 /bin/sh /opt/lampp/bin/mysqld_safe --datadir=/opt/lampp/var/mysql --pid-file=/opt/lampp/var/mysql/Dienstserver.pid


.err
040222 23:45:35 mysqld started
mysqld got signal 11;
This could be because you hit a bug. It is also possible that this binary
or one of the libraries it was linked against is corrupt, improperly built,
or misconfigured. This error can also be caused by malfunctioning hardware.
We will try our best to scrape up some info that will hopefully help diagnose
the problem, but since we have already crashed, something is definitely wrong
and this may fail.

key_buffer_size=16777216
read_buffer_size=131072
max_used_connections=0
max_connections=100
threads_connected=0
It is possible that mysqld could use up to
key_buffer_size + (read_buffer_size + sort_buffer_size)*max_connections = 80383 K
bytes of memory
Hope that's ok; if not, decrease some variables in the equation.

thd=(nil)
Attempting backtrace. You can use the following information to find out
where mysqld died. If you see no messages after this, something went
terribly wrong...
Cannot determine thread, fp=0xbffff2c8, backtrace may not be correct.
Stack range sanity check OK, backtrace follows:
0x80d079f
0x4014901c
0x82d7994
0x82d766f
0x80d3c3a
0x80d1a72
0x402177a7
0x80a61d1
New value of fp=(nil) failed sanity check, terminating stack trace!
Please read http://www.mysql.com/doc/en/Using_stack_trace.html and follow instructions on how to resolve the stack trace. Resolved
stack trace is much more helpful in diagnosing the problem, so please do
resolve it
The manual page at http://www.mysql.com/doc/en/Crashing.html contains
information that should help you find out what is causing the crash.

Number of processes running now: 0
040222 23:45:35 mysqld restarted


Woran könnte es liegen?

Gruß,
Jan
Flanders
 
Posts: 5
Joined: 22. February 2004 22:42

Postby PF4 » 23. February 2004 12:10

Also ich würde sagen der MYSQL läuft. Was genau geht den nicht das dich annehmen läst der er ned läuft ?

Dann vielleicht noch nen ptrace beim Start vom mysql
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Flanders » 23. February 2004 12:14

Er sagt mir auf der XAMPP Intranet Seite immer "MySQL-Datenbank DEAKTIVIERT". Und auf die CD Verwaltung kann ich auch nicht zugreifen. Passwörter habe ich bis jetzt noch keine vergeben. Und da es auf meiner anderen SuSE 8.0 Maschine funktioniert, habe ich diese Annahme.
Flanders
 
Posts: 5
Joined: 22. February 2004 22:42

Postby PF4 » 23. February 2004 12:20

machmal bitte nen fuser -v 3306/tcp.

Sollte das nicht gehen dann netstat -an | grep 3306
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Flanders » 23. February 2004 12:24

er gibt mir folgendes aus:

address ::
address ::

3306/tcp

USER PID ACCESS COMMAND
root 18234 f.... mysqld
root 18236 f.... mysqld
root 19237 f.... mysqld
Flanders
 
Posts: 5
Joined: 22. February 2004 22:42

Postby PF4 » 23. February 2004 12:26

MYSQL läuft eindeutig. Kannste vielleicht mal inden APF Chat kommen ?

http://vadp.com/cgi-bin/chat/irc.cgi
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Flanders » 01. March 2004 20:37

Ich habe es bis jetzt leider immer noch nicht geschaft, mySQL zum laufen zu bewegen.
:(


#2002 - Can't connect to local MySQL server through socket '/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock' (2)
Flanders
 
Posts: 5
Joined: 22. February 2004 22:42

Postby hoschy » 10. March 2004 20:06

Flanders wrote:Ich habe es bis jetzt leider immer noch nicht geschaft, mySQL zum laufen zu bewegen.
:(


#2002 - Can't connect to local MySQL server through socket '/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock' (2)


Ja das gleiche Problem hab ich auch. Es wird mir zwar auch immer mitgeteilt, dass MySQL gestartet wird, aber es läuft net.

wäre schön, wenn es ne lösung gäbe
hoschy
 
Posts: 10
Joined: 31. December 2003 03:22
Location: Soest

Postby clony » 11. March 2004 17:10

hmm also bei mir läuft sql auch nich.

beim start kommt.
XAMPP: Starte MySQL...
und mehr nicht

ps aux|grep sql
root 3513 0.0 0.1 3624 668 pts/4 5 16:49 0:00 grep sql


auf der Intranet XAMPP seite steht bei mir auch deaktiviert.

fuser -v 3306/tcp

(ja genau nix)

.err (hab mit den lezten eintrag auflisten lassen) (glaub jedenfalls dass tail den letzen eintrag in einer datei auflistet)
[root@linux mysql]# tail linux.err

040311 16:49:58 mysqld started
040311 16:49:58 Can't start server : Bind on unix socket: Permission denied
040311 16:49:58 Do you already have another mysqld server running on socket: /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock ?
040311 16:49:58 Aborting

040311 16:49:58 /opt/lampp/sbin/mysqld: Shutdown Complete

040311 16:49:58 mysqld ended

[root@linux mysql]#


ich hab aber keinen anderen mysqlserver, hab den nichma mitinstalliert.

weiß wer worans liegt ??? wie krieg ich zugriff auf den socket ??
clony
 
Posts: 8
Joined: 01. March 2004 21:05


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests