späterer Wechsel von Windows zu Linux?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

späterer Wechsel von Windows zu Linux?

Postby boehmischeDoerfer » 13. February 2011 14:47

Guten Tag!
ich will mit meinem ca. 10 Jahre alten Schlepptop an einer Internetseite mit Formularcharakter und dahinterliegender mysql Datenbank basteln. Der Rechner hat fabrikseitig Windows XP installiert. Irgendwann soll die Seite dann auf einem Dienstleister Server installiert werden.
Angenommen, ich komme später, wenn die Seite bereits im Produkivsystem läuft, darauf, dass Linux die bessere Alternative gewesen wäre. Seht Ihr irgendwelche Probleme, später die Seite von einem Linux basierten Rechner aus zu betreuen? Mit anderen Worten: ist es eine entscheidende Grundfestlegung, wenn ich mit XAMPP für Windows starte und schaffe ich dadurch Schwierigkeiten bei einem späteren Wechsel auf Linux oder ist ein späterer Wechsel des Betriebssystems unproblematisch?
Danke für Eure Zeit und
Viele Grüße
Oli
boehmischeDoerfer
 
Posts: 1
Joined: 13. February 2011 14:10

Re: späterer Wechsel von Windows zu Linux?

Postby glitzi85 » 06. March 2011 16:44

Hallo,

im Prinzip ist das kein Problem. Der einzige gravierende Unterschied ist der, dass unter Linux die Dateinamen case sensitive sind. Außerdem werden Pfade anders angegeben. Unter Linux gibt es einen Baum, der bei / anfängt und dann z.B. so aussieht /opt/lampp/htdocs/index.php, was unter Windows etwa C:\xampp\htdocs\index.php entspricht. Du kannst unter Windows allerdings ebenfalls die Linux notation verwenden, sofern du nicht mit mehreren Partitionen arbeitest. / entspricht dann deiner Parititon und der obige Pfad dann /xampp/htdocs/index.php. Wenn du also in PHP bei den Pfaden die Linux-Notation verwendest und konsequent auf Groß/Kleinschreibung achtest, ist der Umzug kein Problem.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1760
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: späterer Wechsel von Windows zu Linux?

Postby WilliL » 06. March 2011 20:13

Ich entwickle meine private HP unter XAMPP Windows xpHome. Mein hoster hat Unix.
Bis auf .htaccess Sonderheiten, kann ich meine Scripts in der Unixumgebung laufen lassen - es gibt nur wenige Besonderheiten, die nicht auf Anhieb laufen.
(d.h. auch Konfiguration beider Servertypen so ähnlich wie möglich via .htaccess und ini_set() angleichen)

Damit ich nichts ändern muss, sind die Scripts immer gleich aufgebaut:
Code: Select all
If (($_SERVER["DOCUMENT_ROOT"] == "D:/www/klosterspieler") ? $rootpath = "D:/www/klosterspieler" : $rootpath = "/www/htdocs/hoster");
include ($rootpath.'/dir/common.php')

// common: enthält u.a.
If ($_SERVER["DOCUMENT_ROOT"] == "D:/www/klosterspieler") {
    // xampp
    error_reporting(E_ALL | E_STRICT);
    ini_set('display_errors', 1);
    $outpage = "http://klosterspieler/www/file.php";
    $rootlink = "http://klosterspieler";
    $rootpath = "D:/www/klosterspieler";
    $db_connect_err1 = 'Verbindungsfehler! - ist mySQL gestartet?';
    $db_connect_err2 = 'Datenbankfehler! DB not found';
      /* *** DB-Parameter  *** */
    define("DB_HOST", "localhost");
    define("DB_USER", "user");
    define("DB_PASS", "pass");
    define("DB_NAME", "database");  // Daten
//  define("DB_NAME", "test-database");    // Testdaten (da Konstanten muss auskommentiert werden
} else {
    // HP.de
    error_reporting( 0 );
    ini_set('display_errors', 0);
    $outpage = "http://klosterspieler.de/www/file.php";
    $rootlink = "http://klosterspieler.de";
    $rootpath = "/www/htdocs/hoster";
    $db_connect_err1 = '';  // 'Verbindungsfehler! - mySQL gestartet?';
    $db_connect_err2 = '';  // 'Datenbankfehler! DB not found';
      /* *** DB-Parameter  *** */
    define("DB_HOST", "localhost");
    define("DB_USER", "user");
    define("DB_PASS", "pass");
    define("DB_NAME", "database");
} // EO else serverabhängige Parameter
Willi
WilliL
 
Posts: 621
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: späterer Wechsel von Windows zu Linux?

Postby glitzi85 » 07. March 2011 10:39

Sobald du natürlich deine Daten auf einer anderen Partition als dein XAMPP liegen hast sind solche Workarounds notwendig. Ich hab XAMPP auf C und meine Websites ebenfalls. Das erspart mir die ganze Arbeit und ich verwende einfach die Linux-Pfade (die ich unter Windows einfach nachbaue). Außerdem verwende ich lokal den gleichen Benutzernamen/Passwort/Datenbankname für MySQL wie im Serverbetrieb.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1760
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: späterer Wechsel von Windows zu Linux?

Postby WilliL » 07. March 2011 14:07

als ich mit XAMPP angefangen hatte, hatte ich von vielem keine Ahnung, wollte eigentlich nur mit PHP, mySql meine htm-Seiten anpassen ...
Inzwischen würde ich mir einiges vorab viel genauer überlegen - bin halt Amateur - und strukturell anders aufbauen.
Aber: never change a running system :wink:
Willi
WilliL
 
Posts: 621
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests