htdocs von win nach linux

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

htdocs von win nach linux

Postby schlude » 16. November 2010 21:41

Guten Abend,

ich hab mal folgende Frage.
Habe von kurzem von Win Vista nach Ubuntu 10.10 gewechselt. Da ich unter Vista schon einige Seiten programmiert habe, möchte ich diese nun natürlich auch unter Ubuntu anschauen und bearbeiten. Leider reicht es nicht aus, die Seiten einfach in den Ordner htdocs von vista nach linux zu kopieren. wenn ich "localhost/seite-die-ich-anzeigen-möchte" eingebe, dann kommt leider nur "zugriff verweigert". was muss ich machen, damit ich die seiten im localhost anzeigen kann??


grEEtz

schlude
schlude
 
Posts: 3
Joined: 16. November 2010 21:35

Re: htdocs von win nach linux

Postby Nobbie » 16. November 2010 23:43

Wahrscheinlich stimmen die Dateirechte nicht und Apache kann die angeforderten Dateien nicht lesen.
Nobbie
 
Posts: 7147
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: htdocs von win nach linux

Postby schlude » 17. November 2010 07:26

ja das kann sein, weil er mir halt auch sagt "Zugriff verweigert"...aber wie mache ich das denn, dass ich da zugriff drauf habe...sorry bin leider nicht sehr bewandert in linux sachen... :oops:

am liebsten wäre mir eine anleitung à la "mache punkt A, dann punkt B und dann klappts"... :D
schlude
 
Posts: 3
Joined: 16. November 2010 21:35

Re: htdocs von win nach linux

Postby Nobbie » 17. November 2010 10:20

Ich würde Dir vorschlagen, Du besorgst Dir ein Linux Buch o.ä. mit den essentiellen Grundlagen. Selbstverständlich könnte ich Dir jetzt konkret nennen, was Du eintippen solltest, aber es würde schon den Rahmen des Forums sprengen, die Erklärung dazu zu schreiben und außerdem wirst Du auf Deinem (interessanten!) Weg unter Linux immer wieder neue Dinge sehen und nicht verstehen.

Deswegen halte ich es für sinnvoller, wenn Du Dir ein Buch (oder wenigstens ein Tutorial aus dem Internet) besorgst, welches sich zumindest schon einmal mit dem Benutzersystem und dem Rechtesystem unter Linux beschäftigt und wie man in der sog. "Shell" (= Konsole, auch Terminal genannt) Kommandos eingibt.

Das entscheidende Kommando lautet "chmod" und ein weiteres lautet "chown". Bei "chmod" handelt es sich um ein Tool, welches für Dateien und Ordner die Rechte setzen kann (chmod = change modus), und "chown" kann eine Datei, die unter Linux immer einem bestimmten User "gehört", an einen anderen User übergeben, deswegen bedeutet chown "change owner". Das Kommando "chown" darf nur der Superuser "root" ausführen, um unter Ubuntu (eine spezielle Ausgabe von Linux) in einem Terminal mit der UserID root zu arbeiten, muss man den Befehl "sudo su" eingeben und dann das eigene Passwort (von der eigenen UserID) eingeben (falls danach gefragt wird). ACHTUNG: in diesem Modus kannst Du Dein Linux zerstören, wenn Du wichtige Dateien löschst oder änderst.
Nobbie
 
Posts: 7147
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: htdocs von win nach linux

Postby schlude » 17. November 2010 10:47

ok...danke für die hinweise...werde mich mal dransetzen und sehen ob ich es hinkriege...
schlude
 
Posts: 3
Joined: 16. November 2010 21:35


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests