Apache,MySql,... läuft schon alles

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache,MySql,... läuft schon alles

Postby Rantanplan » 08. February 2004 01:27

Hallo

Wenn ich xampp starte, dann steht da:

XAMPP: Ein Apache läuft bereits.
XAMPP: Ein MySQL daemon läuft bereits.
XAMPP: Ein FTP daemon läuft bereits.
XAMPP für Linux gestartet.

Auch unter http://localhost erreiche ich nicht die xampp Startseite, sondern eine Meldung von Apache, dass ein Server erfolgreich installiert wurde, bla bla bla

Auch http://localhost/xampp/ bringt mich nicht zu dieser Seite. Das Problem scheint also zu sein, dass nicht der xampp-apache gestartet wird.

Was muss ich machen, dass die jeweiligen Xampp Dienste bei "/opt/lampp/lampp start" gestartet werden?

Grüße,
Rantanplan
Rantanplan
 
Posts: 2
Joined: 08. February 2004 01:22

Postby DJ DHG » 08. February 2004 11:09

Moin Moin

da läuft der apache, mysql und ftp server die dein linux an board hat schon.

einfach stopen und aus dem autostart rausnehmen, ggf. deinstallieren.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Rantanplan » 08. February 2004 11:56

Ja, das ist mir klar. Aber wie stoppe ich den? Bin in Linux nicht so betucht, vorallem wenns um dieses Thema geht.
Rantanplan
 
Posts: 2
Joined: 08. February 2004 01:22

Postby patrickD » 14. February 2004 14:15

Hi,

da gibt es unter Linux verschiedene möglichkeiten.

Probier mal z.B.:

/etc/rc.d/apache stop

..um den Apache zu stoppen.
Für die anderen Dienste einfach "apache" mit "mysql" etc. austauschen.
Um dies zu tun mußt Du natürlich als root angelemdet sein.

Alternativ geht für den Apache z.B. auch:

apachectl stop

Welche Linux-Distribution hast Du denn?
Je nach dem hast Du auch diverse graphische Tools zur Verfügung.


Gruß

Patrick
patrickD
 
Posts: 1
Joined: 14. February 2004 14:09
Location: Ulm


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest