Apache Kommandozeilenoptionen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache Kommandozeilenoptionen

Postby Bigbread » 09. November 2010 00:27

Wer weiß, wie kann ich Apache mit Kommandozeilenoptionen starten? Insbesondere brauche ich die Option-D auf eine Variable gesetzt.
Bigbread
 
Posts: 17
Joined: 12. May 2007 12:05

Re: Apache Kommandozeilenoptionen

Postby Nobbie » 09. November 2010 11:43

Bigbread wrote:Wer weiß, wie kann ich Apache mit Kommandozeilenoptionen starten? Insbesondere brauche ich die Option-D auf eine Variable gesetzt.


Hä? Was ist das denn für eine Frage? Man startet Apache mit Kommandozeilenoption, indem man auf der Kommandozeile beim Apacheaufruf die gewünschte Option mit angibt.
Nobbie
 
Posts: 6494
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Kommandozeilenoptionen

Postby Bigbread » 09. November 2010 11:57

Das funktioniert nicht:
Code: Select all
sudo /opt/lampp/lampp -D local
Bigbread
 
Posts: 17
Joined: 12. May 2007 12:05

Re: Apache Kommandozeilenoptionen

Postby Nobbie » 09. November 2010 15:46

Bigbread wrote:Das funktioniert nicht:
Code: Select all
sudo /opt/lampp/lampp -D local


Natürlich nicht. "/opt/lampp/lampp" ist ja auch nicht das Apache-Exe-Modul, sondern ein x-beliebiges Shellscript, welches aber seinerseits irgendwo Apache startet.

Entweder suchst Du diese Stelle und passt sie an (ist aber glaube ich irgendwo in einem anderen Shell Script ausgelagert, findet man aber, das ist nicht sooo schwer), oder Du benutzt dieses Script oben nicht (das ist keine Pflicht, man kann Apache auch "einfach so" starten).
Nobbie
 
Posts: 6494
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Kommandozeilenoptionen

Postby Bigbread » 09. November 2010 18:55

Ja, ich wußte es nicht funktionieren würde, aber jetzt verstehst du mein Problem.

Ich weiß nicht genau wissen, was /opt/lampp/lampp tut und ich weiß nicht, wie es zu bearbeiten.

Apache "einfach so" starten:
Code: Select all
sudo /opt/lampp/bin/httpd -D local
Apache startet nicht richtig
Bigbread
 
Posts: 17
Joined: 12. May 2007 12:05

Re: Apache Kommandozeilenoptionen

Postby Nobbie » 09. November 2010 20:56

Bigbread wrote:Ich weiß nicht genau wissen, was /opt/lampp/lampp tut und ich weiß nicht, wie es zu bearbeiten.


Mit einem Editor, das ist eine ganz normale Textdatei, so beispielsweise ein PHP Script. Nur ist es kein PHP Script, sondern ein Shell Script mit Shell Syntax (statt PHP). Aber die wirst Du sicher verstehen, Du brauchst ja nicht selbst fehlerfrei programmieren zu können, sondern nur zu erkennen, wo da was passiert.

Oder (wie gesagt) Du benutzt das Script nicht, man kann Apache auch einfach so aufrufen und somit starten. Da verbirgt sich kein großes Geheimnis hinter.

Bigbread wrote:Apache startet nicht richtig


Du bekommst an der gleichen Stelle mit absoluter Sicherheit viel bessere Informationen als dieser wertlose Pauschalsatz. Wenn Du uns erklärst, was "nicht richtig" bedeutet, könnte man Dir vielleicht sogar helfen. So wie ich es in Erinnerung habe, startet auch lampp den Apachen schon mit Kommandozeilenoptionen, vielleicht müssen die ja auch noch mitgegeben werden.
Nobbie
 
Posts: 6494
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Kommandozeilenoptionen

Postby Bigbread » 09. November 2010 22:07

Ja! Es ist ein Shell-Skript, und es enthält genau das, was ich gesucht haben.

Warum habe ich anscheinend so dumm sein?...

Ich versuchte es mit gedit zu öffnen - "Konnte nicht geöffnet werden ... sicherzustellen, dass Sie nicht versuchen, eine binäre Datei öffnen" - so habe ich vermutet, es sei eine binäre Datei. Nicht so: Die Datei wird ANSI-codiert und gedit kann nicht erkennen dies.

:roll:
Bigbread
 
Posts: 17
Joined: 12. May 2007 12:05


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest